Politik

EU-Kommissionschefin kündigt schärferes Klimaziel an

  • dts - 16. September 2020, 10:09 Uhr
Bild vergrößern: EU-Kommissionschefin kündigt schärferes Klimaziel an
EU-Gebäude in Brüssel
dts

.

Brüssel - EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen hat in ihrer ersten Rede zur Lage der Europäischen Union wie erwartet eine deutliche Verschärfung der Klimaziele angekündigt. Sie schlage vor, die EU-Treibhausgasemissionen bis 2030 um "mindestens 55 Prozent" gegenüber 1990 zu senken, sagte die CDU-Politikerin am Mittwochvormittag in Brüssel.

Das bisherige offizielle Reduktionsziel lautet 40 Prozent. Sie wisse, dass das neue Ziel für einige zu viel und für andere nicht genug sei. Sie sei aber überzeugt, dass Wirtschaft und Industrie damit klarkommen würden, so von der Leyen.

Weitere Meldungen

Entwicklungsminister beklagt kleineren EU-Etat gegen Fluchtursachen

Berlin - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat die Kürzung des EU-Haushaltsansatzes für die nächsten sieben Jahre in den Kategorien Entwicklung, humanitäre Hilfe,

Mehr
Ungarns Regierung lehnt Rechtsstaatsvorbehalt ab

Budapest - Die ungarische Regierung lehnt die Koppelung von EU-Haushaltsmitteln an die Einhaltung der Rechtsstaatlichkeit und einen entsprechenden Kompromissvorschlag

Mehr
Union: Großbritannien setzt "guten Ruf" aufs Spiel

Berlin - Der europapolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Florian Hahn, warnt die britische Regierung davor, durch das umstrittene Binnenmarktgesetz den "guten Ruf"

Mehr

Top Meldungen

Coronakrise macht ProSiebenSat.1 weiter zu schaffen

Unterföhring - Die Folgen der Corona-Pandemie machen dem Medienkonzern ProSiebenSat.1 weiterhin zu schaffen. Allerdings sei die Lage bei der TV-Reklame nicht mehr so dramatisch

Mehr
Pofalla verteidigt Rolle der Bahn in Coronakrise

Berlin - Ronald Pofalla, Bahn-Vorstand für Infrastruktur, will in der Coronakrise nicht sparen. "Wir ziehen das Investitionsprogramm zu 100 Prozent durch. Unsere 12,2 Milliarden

Mehr
Arbeitsagentur-Chef sieht Ende der Krise

Nürnberg - Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, sieht den Arbeitsmarkt nach der Präsentation der neuen Arbeitslosenzahlen wieder auf dem Weg aus

Mehr