Finanzen

EU-Kommission und Apple legen Bezahldienst-Streit bei

  • dts - 11. Juli 2024, 12:26 Uhr
Bild vergrößern: EU-Kommission und Apple legen Bezahldienst-Streit bei
Smartphone-Nutzerin (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

.

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die Europäische Union und der US-Techkonzern Apple haben ihren Streit um den Bezahldienst Apple Pay beigelegt. Mit Verpflichtungszusagen des Unternehmens seien die wettbewerbsrechtlichen Bedenken der EU-Kommission ausgeräumt worden, teilte die Brüsseler Behörde am Donnerstag mit.

Demnach soll künftig Drittanbietern von Geldbörsen der Zugang zum NFC-Eingang von Apple-Geräten kostenlos ermöglicht werden, ohne dass sie Apple Pay oder Apple Wallet verwenden müssen. Die EU-Kommission hatte zuvor festgestellt, dass Apple seine Marktmacht mit dem eigenen Bezahldienst ausnutzt. Ohne Einigung hätte dem Vernehmen nach eine hohe Wettbewerbsstrafe gedroht.

"Apple hat sich verpflichtet, Konkurrenten den Zugang zur `Tap and Go`-Technologie des iPhones zu ermöglichen", sagte EU-Kommissionsvize Margrethe Vestager. "Mit der heutigen Entscheidung werden die Verpflichtungen von Apple verbindlich." Von nun an könnten Wettbewerber bei mobilen Zahlungen mit dem iPhone in Geschäften effektiv mit Apple Pay konkurrieren." Die Verbraucher werden also eine größere Auswahl an sicheren und innovativen mobilen Geldbörsen haben", so Vestager.

Weitere Meldungen

Paus dringt auf Ende des Ehegattensplittings

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) sieht die Reform der Steuerklassen als wichtigen Schritt hin zur Abschaffung des Ehegattensplittings.

Mehr
SoVD wirft Ampelkoalition bei Kampf gegen Kinderarmut Versagen vor

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Vorsitzende des Sozialverbands Deutschland (SoVD), Michaela Engelmeier, hat scharf kritisiert, dass die von der Ampelkoalition geplante

Mehr
Lindner will bei Darlehen für Bahn und Autobahn kein Risiko eingehen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) will bei den in der Koalition vereinbarten Infrastrukturdarlehen kein Risiko eingehen. "Die

Mehr

Top Meldungen

Verdi bekräftigt Kritik am Wachstumspaket der Ampelkoalition

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi mahnt die Ampelkoalition dazu, ihre sogenannte "Wachstumsinitiative" inhaltlich noch einmal grundsätzlich

Mehr
FDP will bei Stromtrassen-Bau weg von Erdkabeln

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Streit um den Bau dreier großer Stromleitungen für den Transport erneuerbarer Energien setzt sich die FDP-Fraktion im Bundestag für einen

Mehr
Warmer Frühling sorgt für niedrige Heizkosten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die zum Teil sehr milden Temperaturen in diesem Frühjahr haben bei vielen Deutschen zu deutlichen Ersparnissen beim Betrieb ihrer Heizung

Mehr