Brennpunkte

Union will Stationierung von US-Waffen nach Bundestagswahl umsetzen

  • dts - 11. Juli 2024, 11:14 Uhr
Bild vergrößern: Union will Stationierung von US-Waffen nach Bundestagswahl umsetzen
Johann Wadephul (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Union will die geplante Stationierung von US-Langstreckenwaffen in Deutschland nach der nächsten Bundestagswahl umsetzen.

"Da die konkrete Umsetzung mit hoher Wahrscheinlichkeit in die Zeit einer unionsgeführten Bundesregierung fallen wird, werden wir alles daransetzen, diese Entscheidung im engen Schulterschluss mit den USA umzusetzen", sagte Unionsfraktionsvize Johann Wadephul (CDU) der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe).

Die ab 2026 getroffene Vereinbarung sei "absolut richtig", fügte er hinzu. Sie diene nicht nur der glaubhaften und langfristigen Abschreckung, sondern sei auch ein klares Zeichen des fortwährenden sicherheitspolitischen Engagements der USA in Europa. "Allerdings sollte uns klar sein: Einmal mehr treten die USA in Vorleistung."

Deutschland sei aufgefordert, endlich einen größeren Teil der Last im Bündnis zu tragen. "Die Haushaltseinigung ist im Gegenteil ein Schritt zurück." Eine CDU/CSU-geführte Bundesregierung werde dagegen "die äußere Sicherheit zur absoluten Priorität machen und dies auch haushalterisch abbilden", sagte der Verteidigungsexperte.

Weitere Meldungen

Internationale Konferenz zu Krisenregion Sahel in Berlin beginnt

Die Lage der von Armut und Instabilität betroffenen Sahel-Region steht ab Montag im Mittelpunkt einer internationalen Konferenz in Berlin. Die Generalversammlung der so genannten

Mehr
Schmid vertraut weiter auf Wahlsieg Bidens

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD im Bundestag vertraut weiterhin in die Amtsführung und auf einen Wahlsieg von US-Präsident Joe Biden im November, bereitet sich aber auch

Mehr
Trump-Attentäter handelte laut FBI allein - bisher kein Tatmotiv erkennbar

Der Schütze des versuchten Mordanschlags auf Ex-Präsident Donald Trump war nach Angaben der US-Bundespolizei FBI offenbar ein Einzeltäter. "Die uns vorliegenden Informationen

Mehr

Top Meldungen

Verdi bekräftigt Kritik am Wachstumspaket der Ampelkoalition

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi mahnt die Ampelkoalition dazu, ihre sogenannte "Wachstumsinitiative" inhaltlich noch einmal grundsätzlich

Mehr
FDP will bei Stromtrassen-Bau weg von Erdkabeln

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Streit um den Bau dreier großer Stromleitungen für den Transport erneuerbarer Energien setzt sich die FDP-Fraktion im Bundestag für einen

Mehr
Warmer Frühling sorgt für niedrige Heizkosten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die zum Teil sehr milden Temperaturen in diesem Frühjahr haben bei vielen Deutschen zu deutlichen Ersparnissen beim Betrieb ihrer Heizung

Mehr