Brennpunkte

Scholz will wieder nach Afghanistan und Syrien abschieben

  • dts - 6. Juni 2024, 09:13 Uhr

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will künftig wieder Abschiebungen nach Afghanistan und Syrien ermöglichen. Das sagte er am Donnerstag in einer Regierungserklärung "zur aktuellen Sicherheitslage" im Bundestag. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.

Weitere Meldungen

Höcke auch im zweiten Prozess um SA-Parole zu Geldstrafe verurteilt

Halle (Saale) (dts Nachrichtenagentur) - Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke ist auch im zweiten Prozess um die Verwendung einer verbotenen SA-Parole vom Landgericht Halle

Mehr
Londoner Gericht gibt Berufungsantrag von Assange statt

London (dts Nachrichtenagentur) - Wikileaks-Gründer Julian Assange darf in Großbritannien erneut Berufung gegen seine Auslieferung an die USA einlegen. Das entschied das

Mehr
Angeklagter im Brokstedt-Prozess zu lebenslanger Haft verurteilt

Itzehoe (dts Nachrichtenagentur) - Im Prozess um die Messerattacke in einem Regionalzug im schleswig-holsteinischen Brokstedt, bei der im Januar 2023 zwei Personen getötet wurden,

Mehr

Top Meldungen

Verdi bekräftigt Kritik am Wachstumspaket der Ampelkoalition

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi mahnt die Ampelkoalition dazu, ihre sogenannte "Wachstumsinitiative" inhaltlich noch einmal grundsätzlich

Mehr
FDP will bei Stromtrassen-Bau weg von Erdkabeln

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Streit um den Bau dreier großer Stromleitungen für den Transport erneuerbarer Energien setzt sich die FDP-Fraktion im Bundestag für einen

Mehr
Warmer Frühling sorgt für niedrige Heizkosten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die zum Teil sehr milden Temperaturen in diesem Frühjahr haben bei vielen Deutschen zu deutlichen Ersparnissen beim Betrieb ihrer Heizung

Mehr