Wirtschaft

Fraport verzeichnet Umsatz-Einbruch

  • Lars Wallerang - 4. August 2020, 09:34 Uhr
Bild vergrößern: Fraport verzeichnet Umsatz-Einbruch
mid Groß-Gerau - Die Fluggäste sind wieder da, doch die Krise dauert für die Flughafen-Branche noch an. Fraport

Die Covid-19-Pandemie beutelt vor allem die Flug-Branche. Einen massiven Umsatzrückgang vermeldet jetzt der börsennotierte Flughafenbetreiber Fraport fürs erste Halbjahr 2020.


Die Covid-19-Pandemie beutelt vor allem die Flug-Branche. Einen massiven Umsatzrückgang vermeldet jetzt der börsennotierte Flughafenbetreiber Fraport fürs erste Halbjahr 2020. Damit einher gehe ein deutlich negatives Konzernergebnis, teilt die Betreibergesellschaft des größten deutschen Flughafens Frankfurt am Main mit.

Erwartungsgemäß sei die operative Entwicklung im zweiten Quartal noch hinter dem bereits schwachen ersten Quartal zurückgeblieben. In den Monaten April bis Juni verringerte sich das Passagieraufkommen am Flughafen Frankfurt gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 94,4 Prozent. Im ersten Halbjahr lag der Rückgang bei 63,8 Prozent. Auch an den internationalen Beteiligungsflughäfen sei der Passagierverkehr im zweiten Quartal weitgehend zum Erliegen gekommen.

Weitere Meldungen

Neuer VW-Markenchef: "Sind weit von ruhigem Fahrwasser entfernt"

Wolfsburg - Der neue Vorstandschef der Marke Volkswagen, Ralf Brandstätter, sieht die Autoindustrie wegen der Transformation der Branche weiter stark unter Druck. "Wir sind weit

Mehr
Hengstenberg klagt über schwierigste Gurkensaison der Unternehmensgeschichte

Der Lebensmittelproduzent Hengstenberg klagt über die "schwierigste Gurkensaison der Unternehmensgeschichte" und hat "deutliche" Preiserhöhungen für eingelegte Gurken angekündigt.

Mehr
IAB-Arbeitsmarktbarometer legt weiter zu

Nürnberg - Das Arbeitsmarktbarometer des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ist im September um 1,7 Zähler auf 100,1 Punkte gestiegen. Erstmals seit Beginn der

Mehr

Top Meldungen

Arbeitsmarktbarometer erstmals seit Beginn der Corona-Krise wieder im positiven Bereich

Ein halbes Jahr nach dem Shutdown in Deutschland wegen der Corona-Pandemie verbessern sich die Aussichten, die Arbeitslosigkeit wieder abzubauen. Das Institut für Arbeitsmarkt-

Mehr
Autofahrer zahlen knapp fünf Prozent mehr für Ersatzteile als vor einem Jahr

Autofahrer müssen mehr für neue Scheinwerfer oder Kotflügel bezahlen als noch vor einem Jahr: Die Autohersteller erhöhten die Preise für Ersatzteile zwischen August 2019 und

Mehr
NGG stellt Bedingungen für Tarifvertrag mit Fleischwirtschaft

Berlin - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) macht ein Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischwirtschaft zur Voraussetzung für Tarifverhandlungen mit

Mehr