Lifestyle

SpaceX-Astronauten auf dem Rückweg zur Erde

  • AFP - 2. August 2020, 02:18 Uhr
Bild vergrößern: SpaceX-Astronauten auf dem Rückweg zur Erde
Abdocken der SpaceX-Raumkapsel
Bild: AFP

Die Raumkapsel des Privatunternehmens SpaceX hat ihre Rückreise von der Internationalen Raumstation ISS zur Erde angetreten. Die 'Crew Dragon'-Kapsel mit zwei US-Astronauten an Bord dockte am Samstag von der ISS ab, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte.

Die Raumkapsel des Privatunternehmens SpaceX hat ihre Rückreise von der Internationalen Raumstation ISS zur Erde angetreten. Die "Crew Dragon"-Kapsel mit zwei US-Astronauten an Bord dockte am Samstag von der ISS ab, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte. "Abtrennung bestätigt", schrieb das Unternehmen SpaceX nach der offenbar reibungslosen und pünktlichen Trennung der Kapsel auf Twitter.

Die Landung vor der Küste Floridas ist für Sonntag geplant. Wegen des Eintreffens des Hurrikans "Isaias" stand das Unterfangen zuletzt auf der Kippe; eine Verschiebung der Rückreise war in Erwägung gezogen worden.

Die beiden an Bord der Kapsel befindlichen Raumfahrer Bob Behnken und Doug Hurley waren Ende Mai als erste Astronauten überhaupt mit einer "Dragon"-Raumkapsel zur ISS geflogen. Es war der erste Start eines bemannten Raumschiffs durch die USA seit dem Ende des Space Shuttle-Programms 2011. Seither waren US-Astronauten auf russische Raketen angewiesen.

Weitere Meldungen

Lauterbach fordert App für Rückkehrer-Tests

Berlin - SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat nach der Corona-Test-Panne in Bayern den Aufbau einer digitalen Test-App gefordert, damit zurückkehrende Urlauber

Mehr
Viele Lehrer aus Corona-Risikogruppen müssen unterrichten

Berlin - Zu Beginn des neuen Schuljahrs müssen in mehreren Bundesländern viele Lehrer unterrichten, die bisher im Homeoffice bleiben durften, weil sie zur Corona-Risikogruppe

Mehr
Erneuter Vulkanausbruch in Indonesien führt zu Flugwarnung

Die indonesischen Behörden haben aufgrund eines weiteren Vulkanausbruchs auf der Insel Sumatra eine Flugwarnung verhängt. Der Vulkan Sinabung stieß bei seinem Ausbruch am

Mehr

Top Meldungen

Zahlungsunfähige Unternehmen müssen ab Oktober Insolvenz anmelden

Berlin - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat angekündigt, dass zahlungsunfähige Unternehmen trotz der Coronakrise bereits ab Oktober wieder pflichtgemäß

Mehr
Großhandelspreise im Juli gesunken

Wiesbaden - Die Verkaufspreise im deutschen Großhandel sind im Juli 2020 um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am

Mehr
Zahl der Zeitarbeiter geht deutlich zurück

Berlin - Die Zahl der Zeitarbeiter in Deutschland ist in der Coronakrise drastisch um mehr als 120.000 gesunken. Das geht aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervor,

Mehr