Lifestyle

Schwesig sieht Schule als größte Herausforderung in Pandemie

  • dts - 1. August 2020, 16:33 Uhr
Bild vergrößern: Schwesig sieht Schule als größte Herausforderung in Pandemie
Abgeschlossenes Schultor
dts

.

Schwerin - Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig (SPD), sieht die Schule als größte Herausforderung in der Corona-Pandemie. "Für uns ist wichtig, dass wieder der normale Schulalltag starten kann, auch in Corona-Zeiten", sagte Schwesig am Samstag der RTL/n-tv-Redaktion.

In diesem Zusammenhang appellierte die SPD-Politikerin an die Bürger, sich weiter an die Regeln zu halten. "Der Schulstart ist für alle Schüler wichtig und alle Bürgerinnen und Bürger sollten jetzt mithelfen, dass es gelingt." Entscheidend sei, dass die Infektionszahlen außerhalb der Schule gering blieben, dann hätte man auch mit der Schule nicht so ein großes Problem. Dennoch bleibe: "Die Schule ist die größte Herausforderung in der Corona-Pandemie."

Sicherheit gehe immer vor. "In dem Moment, wo ein Fall auftritt, kann es sein, dass man auch mal kurzzeitig wieder eine Schule schließt und erstmal testet." Sie habe selbst erlebt, wie wichtig es für ihren Sohn sei, auch wieder in der Schule zu sein. "Und als Ministerpräsidentin verantworte ich nur Dinge, die ich natürlich auch als Mutter guten Gewissens machen kann", so Schwesig.


Weitere Meldungen

Neil Young will Trump wegen Wahlkampf-Nutzung seiner Songs verklagen

Rockstar Neil Young verklagt US-Präsident Donald Trump wegen der Nutzung seiner Lieder bei Wahlkampfveranstaltungen. Der 74-jährige Musiker veröffentlichte am Dienstag auf seiner

Mehr
Dutzende Tote und tausende Verletzte nach Explosion in Beirut

Beirut - Bei einer starken Explosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut sind am Dienstagabend viele Menschen ums Leben gekommen oder verletzt worden. Nach Angaben des

Mehr
Spaniens Ex-König angeblich doch nicht in der Dominikanischen Republik

Der unter Korruptionsverdacht stehende frühere spanische König Juan Carlos ist anscheinend doch nicht in die Dominikanische Republik geflüchtet. Die Einwanderungsbehörde des

Mehr

Top Meldungen

Anti-Geldwäsche-Einheit findet mehr Hinweise gegen Wirecard

Köln - Die Anti-Geldwäsche-Einheit Financial Intelligence Unit (FIU) findet immer mehr Verdachtsmeldungen gegen Wirecard. Die Zahl der entsprechenden Hinweise hat sich laut

Mehr
Goldpreis übersteigt erstmals Marke von 2000 Dollar pro Unze

Der Goldpreis hat erstmals in seiner Geschichte die symbolische Marke von 2000 Dollar überschritten. Der Preis für eine Unze des Edelmetalls stieg am Dienstag zwischenzeitlich auf

Mehr
Hunderttausende flogen trotz Reisewarnung in die Türkei

Berlin - Die von der Bundesregierung nun teilweise aufgehobene Reisewarnung für die Türkei ist über Monate von Hunderttausenden Menschen ignoriert worden. Im Juni und Juli

Mehr