Sport

Formel 1: Hamilton holt Pole in Silverstone

  • dts - 1. August 2020, 16:23 Uhr
Bild vergrößern: Formel 1: Hamilton holt Pole in Silverstone
Formel-1-Rennauto von Mercedes
dts

.

Silverstone - Vor dem Grand Prix von Großbritannien hat Mercedes-Pilot Lewis Hamilton im Qualifying die Pole-Position in Silverstone geholt. Teamkollege Valtteri Bottas fuhr am Samstag auf den zweiten und Red-Bull-Pilot Max Verstappen auf den dritten Startplatz vor Ferrari-Akteur Charles Leclerc auf Startplatz vier.

Der McLaren-Fahrer Lando Norris und Racing-Point-Pilot Lance Stroll folgten dahinter. McLaren-Pilot Carlos Sainz Jr. wurde im Qualifying in Silverstone Siebter. Dahinter folgen die Renault-Fahrer Daniel Ricciardo und Esteban Ocon, sowie Ferrari-Pilot Sebastian Vettel auf dem zehnten Platz.

Weitere Meldungen

PSG löst erstes Ticket für Champions-League-Halbfinale

Lissabon - Im Viertelfinale der Champions League hat Paris St. Germain am Mittwochabend gegen Atalanta Bergamo mit 2:1 gewonnen und damit das erste Ticket fürs Halbfinale gelöst.

Mehr
Nagelsmann: Verlust Werners bietet anderen eine Chance

Lissabon - RB-Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann hat sich trotz des Verlusts von Timo Werner vor dem Champions-League-Viertelfinale gegen Atletico Madrid optimistisch geäußert.

Mehr
Formel E im medialen Schatten: Sat.1 als Hoffnung


Die Formel E kann einen "Boost" gut gebrauchen. Sie muss in den "Attack Mode" schalten, wie sie ihre eigene technische Überholhilfe nennt. Denn die Elektrorennserie ist

Mehr

Top Meldungen

Zahlungsunfähige Unternehmen müssen ab Oktober Insolvenz anmelden

Berlin - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat angekündigt, dass zahlungsunfähige Unternehmen trotz der Coronakrise bereits ab Oktober wieder pflichtgemäß

Mehr
Großhandelspreise im Juli gesunken

Wiesbaden - Die Verkaufspreise im deutschen Großhandel sind im Juli 2020 um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am

Mehr
Zahl der Zeitarbeiter geht deutlich zurück

Berlin - Die Zahl der Zeitarbeiter in Deutschland ist in der Coronakrise drastisch um mehr als 120.000 gesunken. Das geht aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervor,

Mehr