Lifestyle

Tausende bei Demo von Corona-Skeptikern in Berlin

  • dts - 1. August 2020, 13:21 Uhr
Bild vergrößern: Tausende bei Demo von Corona-Skeptikern in Berlin
Demo von Corona-Skeptikern am 01.08.2020
dts

.

Berlin - In Berlin sind am Samstag mehrere Tausend Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Unter dem Motto "Tag der Freiheit" hatte das Bündnis "Querdenken711" aus Stuttgart zu der Demo aufgerufen und unter anderem Bustransfers in die Hauptstadt organisiert.

Auch wenn sich die Organisatoren offiziell von Extremisten aller Art distanzierten, waren am Morgen beispielsweise Demonstranten mit "Reichsflagge" zu sehen. Unter den angekündigten Rednern waren auch Aktivisten, die sonst von Pegida-Veranstaltungen bekannt sind. Während der Demo riefen Polizei und Ordner wiederholt mit Lautsprechern zur Einhaltung der Corona-Regeln auf und dokumentierte Verstöße, hieß es auf Twitter. Die Demonstranten quittierten die Aufforderungen in der Regel mit Pfiffen und Gelächter, praktisch niemand trug Maske.

In Sprechchören wurde "Widerstand, Widerstand" gerufen, auf Plakaten ein Ende der Maskenpficht gefordert, auch Impfgegner mischten sich unter die Protestler. Insgesamt waren für das Wochenende über 80 Demonstrationen in Berlin geplant, darunter auch von linken Gruppen. Rund 1.500 Polizeibeamte wurden eingeplant.

Weitere Meldungen

FDP will attraktiver für Menschen mit Migrationshintergrund werden

Berlin - Angesichts des scharfen Wettbewerbs mit den Grünen will die FDP mehr Menschen mit Migrationshintergrund für sich gewinnen. "Ich will diese Menschen für die FDP

Mehr
Behörden suchen fieberhaft nach Ursprung von neuem Infektionsherd in Neuseeland

Im Kampf gegen den neuen Corona-Infektionsherd in Neuseeland haben sich die Behörden in einen Wettlauf gegen die Zeit begeben. Alle seit Dienstag aufgetretenen Neuinfektionen

Mehr
Lauterbach für Maskenpflicht in Berliner Hasenheide

Berlin - Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach fordert eine Maskenpflicht im Berliner Volkspark Hasenheide und auf dem Brüsseler Platz in Köln. "An den besonders

Mehr

Top Meldungen

BER-Chef erwartet keine weitere Verschiebung der Eröffnung

Berlin - BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup geht nicht von einer erneuten Verschiebung der Eröffnung des Flughafens Berlin-Brandenburg aus. Nach "menschlichem Ermessen" könne

Mehr
Zahlungsunfähige Unternehmen müssen ab Oktober Insolvenz anmelden

Berlin - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat angekündigt, dass zahlungsunfähige Unternehmen trotz der Coronakrise bereits ab Oktober wieder pflichtgemäß

Mehr
Großhandelspreise im Juli gesunken

Wiesbaden - Die Verkaufspreise im deutschen Großhandel sind im Juli 2020 um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am

Mehr