Lifestyle

Javier Bardem sieht Gang zum Therapeuten als gute Rollen-Vorbereitung

  • AFP - 1. August 2020, 11:05 Uhr
Bild vergrößern: Javier Bardem sieht Gang zum Therapeuten als gute Rollen-Vorbereitung
Schauspieler Javier Bardem bei der Berlinale 2020
Bild: AFP

Hollywoodstar Javier Bardem sieht in Therapie-Sitzungen eine gute Möglichkeit, sich auf auf Rollen vorzubereiten. Er gehe regelmäßig zum Therapeuten, sagte der 51-Jährige.

Hollywoodstar Javier Bardem sieht in Therapie-Sitzungen eine gute Möglichkeit, sich auf Rollen vorzubereiten. Er gehe regelmäßig zum Therapeuten, sagte der 51-Jährige den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). "Das ist ein psychisches Fitnesstraining."

In den Sitzungen hole er seine Erinnerungen und Emotionen aus den Tiefen seines Bewusstseins, sagte der Spanier weiter. "Und wenn ich dann etwas davon für mein Spiel brauche, hole ich das hervor." Dadurch sei er auch "mehr oder weniger" im Einklang mit sich selbst.

Als sein schauspielerisches Vorbild nannte der Oscar-Gewinner seinen Kollegen Daniel Day-Lewis. "Der verwandelt sich Monate lang ohne Unterbrechung in seine Charaktere. Wenn ich das tun würde, würde ich verrückt werden."

Weitere Meldungen

Behörden suchen fieberhaft nach Ursprung von neuem Infektionsherd in Neuseeland

Im Kampf gegen den neuen Corona-Infektionsherd in Neuseeland haben sich die Behörden in einen Wettlauf gegen die Zeit begeben. Alle seit Dienstag aufgetretenen Neuinfektionen

Mehr
Lauterbach für Maskenpflicht in Berliner Hasenheide

Berlin - Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach fordert eine Maskenpflicht im Berliner Volkspark Hasenheide und auf dem Brüsseler Platz in Köln. "An den besonders

Mehr
Bundespolizeigesetz droht zu scheitern

Berlin - Das geplante Bundespolizeigesetz droht in der laufenden Legislaturperiode endgültig zu scheitern. Das berichtet der "Spiegel". Demnach beharrt das

Mehr

Top Meldungen

Zahlungsunfähige Unternehmen müssen ab Oktober Insolvenz anmelden

Berlin - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat angekündigt, dass zahlungsunfähige Unternehmen trotz der Coronakrise bereits ab Oktober wieder pflichtgemäß

Mehr
Großhandelspreise im Juli gesunken

Wiesbaden - Die Verkaufspreise im deutschen Großhandel sind im Juli 2020 um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am

Mehr
Zahl der Zeitarbeiter geht deutlich zurück

Berlin - Die Zahl der Zeitarbeiter in Deutschland ist in der Coronakrise drastisch um mehr als 120.000 gesunken. Das geht aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervor,

Mehr