Wirtschaft

Porsche verpasst Renditeziel

  • dts - 15. Juli 2020, 10:31 Uhr
Bild vergrößern: Porsche verpasst Renditeziel
Porsche in der Düsseldorfer Kö
dts

.

Stuttgart - Der Sportwagenhersteller Porsche wird coronabedingt in diesem Jahr sein gewohntes Renditeziel von 15 Prozent verpassen. "Wir haben immer gesagt, dass 15 Prozent Umsatzrendite ein ehrgeiziger Maßstab sind. In den vergangenen Jahren lagen wir darüber. In diesem Jahr sind die 15 Prozent durch die Corona-Effekte nicht möglich, das ist heute schon klar", sagte Porsche-Vorstandschef Oliver Blume dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe).

Porsche bleibe allerdings bei seinem Anspruch, das gesteckte Renditeziel schnell wieder zu erreichen. "Wir haben umfangreich an unserer Kostenstruktur gearbeitet und darüber unseren Break-Even weiter verbessert."

Außerdem hilft es, dass die Stuttgarter Volkswagen-Tochter ihre Produktion wieder zügig hochfahren konnte. "Die lange Produktionsunterbrechung versuchen wir nun aufzuholen. Unsere Fabriken arbeiten wieder mit Vollgas", so der Porsche-Chef. Kunden müssten sich allerdings darauf einstellen, dass es zu kleineren Terminverschiebungen kommen könnte.

Porsche hatte wegen der Coronakrise keine neuen Modelle gestrichen. "Von Beginn an war es unser Ziel, keine Modelle zu streichen. Wir haben stattdessen überlegt, was sich vielleicht zeitlich etwas strecken lässt. Also die Schrittfolge zu ändern. Es wird einige Anpassungen geben, die am Markt aber nicht sonderlich spürbar sein werden", ergänzte Blume.

Weitere Meldungen

Handwerkspräsident fürchtet weitere Lockdowns

Berlin - Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat eindringlich davor gewarnt, dass der in Berchtesgaden verhängte Lockdown Schule macht. "Wir müssen alles dafür tun, lokal

Mehr
FMC erwartet andauernde Coronakrise auch im nächsten Jahr

Bad Homburg vor der Höhe - Aus Sicht des Vorstandsvorsitzenden des Dialyseanbieters Fresenius Medical Care wird die Corona-Pandemie auch in den nächsten Monaten noch einen immens

Mehr
Grünen-Fraktionschefin will Mietpreisbremse für Einzelhändler

Berlin - Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat in der Diskussion um die Wiederbelebung der Innenstädte eine Mietpreisbremse für kleine Einzelhändler gefordert. "Wir

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Position des Bafin-Präsidenten wird gestärkt

Frankfurt/Main - Die Finanzaufsicht Bafin wird wohl gestärkt aus dem Wirecard-Skandal hervorgehen. Das Bundesfinanzministerium werde die Behörde mit zusätzlichen Instrumenten und

Mehr
Seat bekommt neuen Design-Chef


Das Auge fährt mit. Und aus diesem Grund spielt das Design eine entscheidende Rolle beim Autokauf. Da sind die kreativen Köpfe der Hersteller gefragt. VW-Tochter Seat will

Mehr
Kommunale Arbeitgeber kritisieren Warnstreiks

Berlin - Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) haben die jüngsten Warnstreiks scharf kritisiert. "Dass die Gewerkschaften auch in dieser Woche erneut zu

Mehr