Lifestyle

Neue Blockaden der "Letzten Generation" in Berlin und München

  • dts - 5. Dezember 2022, 10:00 Uhr
Bild vergrößern: Neue Blockaden der Letzten Generation in Berlin und München
Klimaaktivisten am 05.12.2022 in Berlin
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Klimaaktivisten der Gruppierung "Letzte Generation" haben am Montag in Berlin und München wieder mehrere Straßen blockiert. Unter anderem kam es am Morgen in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs zu Störungen des Verkehrs durch die Gruppe.

Auch am Halleschen Ufer in Kreuzberg sowie am Potsdamer Platz wurden Behinderungen gemeldet. Im Zentrum Münchens klebten sich Aktivisten unterdessen an einer Straße am Stachus fest und blockierten eine Fahrbahn. Nach Angaben der Gruppe befinden sich unter den Protestlern dort auch Personen, die wegen entsprechender Aktionen "bereits einen Monat im Gefängnis saßen" und "teils zu hohen Geldstrafen verurteilt" worden seien. Die Polizei ist mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort.

Autofahrer wurden aufgerufen, die Gegend zu meiden. Die Aktivisten hatten die neuen Blockaden bereits am Freitag angekündigt, ohne aber konkrete Orte in den betroffenen Städten zu nennen. Bei einer Pressekonferenz der "Letzten Generation" hieß es, dass es "immer wieder Unterbrechungen" geben werde.

Weitere Meldungen

CDU-Vize Prien fordert Unvereinbarkeitsbeschluss gegen Werte-Union

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Karin Prien fordert, dass ihre Partei die Mitgliedschaft in der Werte-Union für unvereinbar mit einer

Mehr
Landkreise halten 49-Euro-Ticket für absurde Entscheidung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Deutschen Landkreistags, Reinhard Sager (CDU), hat die Entscheidung, das 49-Euro-Ticket zum 1. Mai einzuführen, scharf

Mehr
Handwerk will Führerschein-Zuschuss für Azubis auf dem Land

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das deutsche Handwerk fordert einen staatlichen Führerschein-Zuschuss für Auszubildende im ländlichen Raum. Der Präsident des Zentralverbands

Mehr

Top Meldungen

Steuerzahlerbund erwartet Etappensieg im Streit um Soli

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, erwartet am Montag vor dem Bundesfinanzhof einen Etappensieg im Kampf gegen den

Mehr
Handwerk will geplantes Weiterbildungsgesetz verhindern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Zentralverband des Deutschen Handwerks stemmt sich gegen die Pläne von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für ein

Mehr
Ökonom Zucman kritisiert EU im Streit mit den USA

San Francisco (dts Nachrichtenagentur) - Der Ökonom Gabriel Zucman hält die Kritik der EU-Regierungen am US-amerikanischen "Inflation Reduction Act" für unangemessen. "Die

Mehr