Technologie

Grünen-Abgeordnete wollen klimafreundlichere Digitalisierung

  • dts - 2. Dezember 2022, 15:27 Uhr
Bild vergrößern: Grünen-Abgeordnete wollen klimafreundlichere Digitalisierung
Computer-Nutzer
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Eine Gruppe grüner Bundestagsabgeordneter um die Vorsitzende des Ausschusses für Digitales, Tabea Rößner, will die Digitalisierung soll mit einem neuen Gesetz klimafreundlicher gestalten. Hintergrund ist der kommende Woche stattfindende Gipfel zum Thema unter der Leitung von Digitalminister Volker Wissing (FDP) und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne).

Die bisherigen staatlichen Pilotprojekte und Regulierungsansätze reichten dafür nicht aus, schreiben die acht Parlamentarier in einem Papier, über das der "Spiegel" berichtet. Im Koalitionsvertrag taucht an 226 Stellen das Wort "digital" auf. Gebündelte Vorgaben, wie die Digitalisierung unter Einhaltung der Klimaziele vorangehen soll, fehlten jedoch, beklagen die Autoren. Bislang sollen etwa IT-Beschaffungen des Bundes mit dem Blauen Engel zertifiziert oder die Abwärme von Rechenzentren genutzt werden.

Der gesamte CO2-Ausstoß digitaler Infrastruktur sei aber unter der aktuellen Klimaschutzgesetzgebung "schwer zu überblicken". Dabei lägen "seit Jahren" Studien vor, "die mit der Digitalisierung verbundene klimaschädliche Effekte darlegen". Die Autoren schlagen deshalb vor, das bestehende Monitoring des Klimaschutzgesetzes um den Bereich digitale Infrastruktur zu ergänzen.

Weitere Meldungen

NRW will Anwendungen wie "Chat GPT" in Schulen teils zulassen

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Das NRW-Schulministerium will die Nutzung von KI-gestützten Anwendungen wie "Chat-GPT" im Unterricht zulassen. "Ein generelles Verbot zur

Mehr
Bundestag hält erneutem Cyber-Angriff Stand

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die IT des Deutschen Bundestages konnte einem erneuten schweren Cyberangriff standhalten. Am Donnerstagabend wurde eine DDoS-Attacke gegen das

Mehr
Stark-Watzinger will Cybersicherheitsforschung stärker fördern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) will angesichts der zunehmenden Bedrohung durch Hackerangriffe, Desinformationskampagnen

Mehr

Top Meldungen

Steuerzahlerbund erwartet Etappensieg im Streit um Soli

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, erwartet am Montag vor dem Bundesfinanzhof einen Etappensieg im Kampf gegen den

Mehr
Handwerk will geplantes Weiterbildungsgesetz verhindern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Zentralverband des Deutschen Handwerks stemmt sich gegen die Pläne von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für ein

Mehr
Ökonom Zucman kritisiert EU im Streit mit den USA

San Francisco (dts Nachrichtenagentur) - Der Ökonom Gabriel Zucman hält die Kritik der EU-Regierungen am US-amerikanischen "Inflation Reduction Act" für unangemessen. "Die

Mehr