Lifestyle

Linke will Abschaffung der Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel

  • dts - 25. November 2022, 02:00 Uhr
Bild vergrößern: Linke will Abschaffung der Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel
Supermarkt
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Linke hat die Bundesregierung angesichts der hohen Inflation und der besonderen Belastungen für Rentner aufgefordert, die Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel auf Null abzusenken und die für Mitte Dezember geplante 300-Euro-Energiepauschale anzuheben. "Die Mickrig-Pauschale von 300 Euro, die viele Rentner versteuern müssen, reicht hinten und vorn nicht, um durch den Winter zu kommen", sagte Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch der "Rheinischen Post" (Freitag).

Wirtschafts- und Finanzminister hätten bisher kein schlüssiges Konzept gegen die "Mondpreise im Supermarkt" präsentiert. "Dabei liegt die Lösung auf der Hand: Null Prozent Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel", sagte er. "Die Energiepauschale sollte für kleine Renten angehoben werden, aber nicht für wohlhabende Pensionäre. Durch die Inflation wird überdeutlich: Wir brauchen eine große Rentenreform, die das Rentenniveau auf 53 Prozent anhebt und eine solidarische Mindestrente von 1.200 Euro einführt, wie sie unsere Nachbarn Österreich und die Niederlande längst haben", sagte der Linken-Politiker.


Weitere Meldungen

Deutsche nutzen vorwiegend Autos zum Innenstadtbesuch

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Ein Großteil der Deutschen nutzt Autos, um in die Innenstadt zu kommen. Das zeigt eine neue Studie "Mobilität beim Innenstadtbesuch" des

Mehr
Lauterbach reagiert mit Notmaßnahme auf Situation in Kinderkliniken

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat die Gesetzliche Krankenversicherungen dazu aufgefordert, die Nachweispflicht für die

Mehr
Organisationen fordern Zugang zu gefährdeten Orang-Utans in Indonesien

Fast 20 Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen haben die Regierung in Indonesien gedrängt, Wissenschaftlern Zugang zu den stark gefährdeten Orang-Utan-Beständen des Landes zu

Mehr

Top Meldungen

Verkehrsminister gibt maroden Brücken und Straßen Priorität

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) will den Bau großer Infrastrukturvorhaben beschleunigen und möchte sich dabei nicht nur auf den

Mehr
Wirtschaftsministerium und VNG schließen Vergleich

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundeswirtschaftsministerium und der Gashändler VNG haben einen Vergleich geschlossen. Die Bundesregierung zahlt dabei einen "mittleren

Mehr
Deutscher Botschafter fordert Kurswechsel in der Katar-Strategie

Berlin/Doha (dts Nachrichtenagentur) - In einem vertraulichen Kabelbericht ans Auswärtige Amt kritisiert der deutsche Botschafter in Doha den zuletzt konfrontativen deutschen

Mehr