Lifestyle

Schauspielerin Karoline Herfurth leidet unter Vorweihnachtsstress mit

  • AFP - 25. November 2022, 01:01 Uhr
Bild vergrößern: Schauspielerin Karoline Herfurth leidet unter Vorweihnachtsstress mit
Karoline Herfurth
Bild: AFP

Die Schauspielerin Karoline Herfurth leidet unter Vorweihnachtsstress. 'Es ist der Horror', sagte die 38-Jährige der 'Neuen Osnabrücker Zeitung' zur Aufgabe, sich rechtzeitig um Geschenke kümmern zu müssen.

Die Schauspielerin Karoline Herfurth leidet unter Vorweihnachtsstress. "Es ist der Horror", sagte die 38-Jährige der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Freitag zur Aufgabe, sich rechtzeitig um Geschenke kümmern zu müssen. "Es sind mindestens 30 verschiedene Geschenke, nein, halt, es sind sogar noch mehr." Zur Belastung trage in ihrem Fall bei, dass "jeder Einzelne" aus Herfurths großer Patchworkfamilie sowie der Großteil ihrer Freunde in der kalten Jahreszeit auch noch Geburtstag habe.

Sie behelfe sich zur Not mit einem Trick. "Wenn es eng wird und ich eine gute Entdeckung gemacht habe, gehe ich es auch gern inflationär an - dann kriegen mehrere Leute dasselbe." Sie verschenke auch Spenden. Sie spende, ihre Familie kriege dann die Spendenbescheinigung. "Wir sind viele - da kommt also ganz schön was zusammen." Zu Weihnachten bereite sie gleich zwei Gänse vor. Zur Familie gehörten um die 25 Menschen - "davon viele große Brüder, die eine ganze Menge essen".

Weitere Meldungen

Lauterbach reagiert mit Notmaßnahme auf Situation in Kinderkliniken

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat die Gesetzliche Krankenversicherungen dazu aufgefordert, die Nachweispflicht für die

Mehr
Organisationen fordern Zugang zu gefährdeten Orang-Utans in Indonesien

Fast 20 Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen haben die Regierung in Indonesien gedrängt, Wissenschaftlern Zugang zu den stark gefährdeten Orang-Utan-Beständen des Landes zu

Mehr
DGB kritisiert fehlendes soziales Sicherheitsnetz für Frührentner

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) begrüßt den Wegfall der Hinzuverdienstgrenze für Rentner, äußert jedoch auch Kritik an den Plänen der

Mehr

Top Meldungen

Verkehrsminister gibt maroden Brücken und Straßen Priorität

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) will den Bau großer Infrastrukturvorhaben beschleunigen und möchte sich dabei nicht nur auf den

Mehr
Wirtschaftsministerium und VNG schließen Vergleich

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundeswirtschaftsministerium und der Gashändler VNG haben einen Vergleich geschlossen. Die Bundesregierung zahlt dabei einen "mittleren

Mehr
Deutscher Botschafter fordert Kurswechsel in der Katar-Strategie

Berlin/Doha (dts Nachrichtenagentur) - In einem vertraulichen Kabelbericht ans Auswärtige Amt kritisiert der deutsche Botschafter in Doha den zuletzt konfrontativen deutschen

Mehr