Wirtschaft

Türkische Zentralbank senkt trotz weiterhin hoher Inflation erneut Leitzinsen

  • AFP - 24. November 2022, 14:22 Uhr
Bild vergrößern: Türkische Zentralbank senkt trotz weiterhin hoher Inflation erneut Leitzinsen
Mann mit türkischem Geld neben einer Wechselstube
Bild: AFP

In der Türkei sollen trotz der anhaltend sehr hohen Inflation im Land die Zinsen für Haushalte und Unternehmen noch weiter sinken. Die Zentralbank des Lande senkte den Leitzins den vierten Monat in Folge ab - um 1,5 Punkte auf nunmehr neun Prozent.

In der Türkei sollen trotz der anhaltend sehr hohen Inflation im Land die Zinsen für Haushalte und Unternehmen noch weiter sinken. Die Zentralbank des Lande senkte den Leitzins am Donnerstag den vierten Monat in Folge ab - um 1,5 Punkte auf nunmehr neun Prozent.

Damit habe der Wert nun ein "ausreichendes Level mit Blick auf wachsende Risiken bei der globalen Nachfrage" erreicht, teilte die Zentralbank mit. Sie kündigte zugleich an, den Abwärtstrend, der im August begonnen hatte, nun zu beenden. Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte zuvor angekündigt, den Leitzins bis zum Jahresende in den einstelligen Bereich bringen zu wollen.

Der Staatschef stützt sich mit Blick auf die Wahl im kommenden Sommer eher auf Wirtschaftswachstum und den Arbeitsmarkt als auf die Preisstabilität. Hohe Leitzinsen, die gemeinhin als geldpolitisches Mittel gegen die Inflation gelten, sieht er als Gefahr. Die Inflation in der Türkei hatte im Oktober den Rekordwert von 85 Prozent erreicht. Unabhängige Experten gehen sogar von einer noch höheren Zahl aus.

Weitere Meldungen

Inflationsrate schwächt sich im November auf 10,0 Prozent ab

Der Anstieg der Verbraucherpreise in Deutschland hat sich im November wieder leicht abgeschwächt. Die Inflationsrate erreichte voraussichtlich 10,0 Prozent zum Vorjahresmonat, wie

Mehr
Kundgebungen für ausreichende Finanzierung des ÖPNV in mehreren Städten

Beschäftigte von Verkehrsunternehmen und Aktive von Fridays for Future haben am Dienstag in mehreren Städten bundesweit für eine ausreichende Finanzierung des Öffentlichen

Mehr
Verbraucherschützer: Versorger muss Strompreis mit gültigem Steuersatz ausweisen

Energieversorger müssen Strompreise mit dem jeweils gültigen Umsatzsteuersatz ausweisen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) gewann eine Klage gegen Vattenfall: Der

Mehr

Top Meldungen

DIHK begrüßt Eckpunkte für Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) begrüßt die Pläne der Koalition für ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz, fordert aber

Mehr
RKI meldet 43768 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 196,7

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 43.768 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 31 Prozent oder 10.478

Mehr
Zehn Millionen Haushalte erhalten Dezemberhilfe

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Jeder zweite Haushalt mit Gasheizung wird in den nächsten Tagen die Dezemberhilfe erhalten. Das berichtet die "Bild" (Mittwochausgabe) unter

Mehr