Technologie

Jeder Dritte vereinbart Arzttermine im Internet

  • dts - 24. November 2022, 13:33 Uhr
Bild vergrößern: Jeder Dritte vereinbart Arzttermine im Internet
Blick vom Zahnarzt-Patientenstuhl
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Ein Drittel der Deutschen vereinbart Arzttermine im Internet. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Donnerstag veröffentlicht wurde.

Demnach hat ein weiteres Drittel (34 Prozent) dies bislang noch nicht getan, könnte sich aber vorstellen, es künftig zu tun. 26 Prozent haben schon mal über die Homepage einer Arztpraxis bzw. medizinischen Einrichtung per Online-Formular oder Mail einen Termin vereinbart. 21 Prozent haben auch oder stattdessen eine Termin-Plattform genutzt - ein Anteil von 15 Prozent hat damit beide Wege bereits genutzt. 61 Prozent der Deutschen stimmen der Aussage zu, dass alle Arztpraxen und medizinische Einrichtungen eine Online-Terminvereinbarung anbieten sollten.

22 Prozent suchen Praxen gezielt danach aus, ob sie eine Online-Terminvereinbarung anbieten. 31 Prozent haben bislang noch nie Arzttermine online vereinbart und schließen dies auch künftig für sich aus. Für die Erhebung befragte Bitkom Research telefonisch 1.144 Personen in Deutschland ab 16 Jahren.

Weitere Meldungen

Mehr Bewerber als Ausbildungsplätze in IT-Berufen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In den IT-Berufen in Deutschland gibt es trotz Fachkräftemangel mehr Bewerber als Ausbildungsplätze. Für 20.700 Bewerber in allen Lehrberufen der

Mehr
EU-Kommission droht Twitter mit hohen Geldstrafen

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die Europäische Kommission droht US-Unternehmer Elon Musk nach dessen Twitter-Übernahme mit Millionenstrafen, falls der Online-Nachrichtendienst

Mehr
Solarenergie: Pachten von Photovoltaik-Anlagen

Vor allem aber die Sonne mit ihrer unbegrenzten Kraft ist es, die als Energiequelle der Zukunft gefördert werden sollte. Die seit über 10 Jahren in diesem Bereich tätige Mehr

Top Meldungen

Erwerbstätigkeit im Oktober weiter gestiegen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Im Oktober 2022 sind rund 45,7 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig gewesen. Die Zahl stieg saisonbereinigt gegenüber

Mehr
Materialknappheit in Industrie rückläufig

München (dts Nachrichtenagentur) - Die Materialknappheit in der deutschen Industrie ist zurückgegangen. Im November berichteten darüber 59,3 Prozent der befragten Firmen, nach

Mehr
BDI erwartet keine Auswirkungen auf Gaspreise durch Katar-Deal

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) rechnet trotz der vertraglichen Fixierung von Gasbezug aus Katar an Deutschland nicht mit

Mehr