Lifestyle

Wo am meisten Strom verbraucht wird

  • Ralf Loweg/wid - 10. Juli 2020, 09:37 Uhr
Bild vergrößern: Wo am meisten Strom verbraucht wird
wid Groß-Gerau - Stromkunden aus dem Westen Deutschlands benötigen etwa 6,7 Prozent mehr Strom als ostdeutsche Verbraucher. Check24

Beim Stromverbrauch gibt es in Deutschland zum Teil große regionale Unterschiede. So verbrauchen Menschen in Niedersachsen, im Saarland und in Rheinland-Pfalz am meisten Strom.



Beim Stromverbrauch gibt es in Deutschland zum Teil große regionale Unterschiede. So verbrauchen Menschen in Niedersachsen, im Saarland und in Rheinland-Pfalz am meisten Strom. Im Durchschnitt benötigen sie jeweils knapp über 3.500 kWh pro Jahr und damit rund 28 Prozent mehr als Verbraucher in Berlin (2.742 kWh). Im Bundesdurchschnitt geben Check24-Kunden einen jährlichen Stromverbrauch von 3.332 kWh an.

Überdurchschnittlich viel Strom benötigen auch Kunden aus Nordrhein-Westfalen und Hessen. Verhältnismäßig sparsam sind neben Berlinern auch Hamburger und Sachsen.

"Die aktuellen Rekordstrompreise gleichen Verbraucher durch Stromsparen allein nicht aus", sagt Lasse Schmid, Geschäftsführer Energie bei Check24. "Nur durch einen Anbieterwechsel senken Stromkunden ihre Kosten effektiv."

Stromkunden aus dem Westen Deutschlands liegen mit einem jährlichen Verbrauch von durchschnittlich 3.360 kWh pro Jahr knapp über dem bundesweiten Mittel. Sie benötigen damit etwa 6,7 Prozent mehr Strom als ostdeutsche Verbraucher (3.149 kWh).

"Ein möglicher Grund für die unterschiedlichen Verbräuche ist die Zusammensetzung der Haushalte", sagt Lasse Schmid. "In westdeutschen Bundesländern leben im Schnitt mehr Personen je Haushalt als im Osten."

Weitere Meldungen

Massiver Umsatz-Einbruch bei Fraport


Die Covid-19-Pandemie beutelt vor allem die Flug-Branche. Einen massiven Umsatzrückgang vermeldet jetzt der börsennotierte Flughafenbetreiber Fraport fürs erste Halbjahr

Mehr
Schauspieler Günther Maria Halmer: Vater sah Berufswahl kritisch

Berlin - Kinostar Günther Maria Halmer ist seit Jahrzehnten im Geschäft - sein Vater aber habe mit seiner Berufswahl Schauspieler wohl nichts anfangen können. "Die `Münchner

Mehr
Die Weihnachtskassen klingeln schon


Es klingt angesichts von Temperaturen von 30 Grad und mehr zwar etwas seltsam, ist aber Realität: Viele Deutsche haben schon jetzt das Weihnachtsfest fest im Blick. Das

Mehr

Top Meldungen

Fraport verzeichnet Umsatz-Einbruch


Die Covid-19-Pandemie beutelt vor allem die Flug-Branche. Einen massiven Umsatzrückgang vermeldet jetzt der börsennotierte Flughafenbetreiber Fraport fürs erste Halbjahr

Mehr
Ifo-Umfrage: Erwartungen der deutschen Autoindustrie deutlich gestiegen

Die Erwartungen der deutschen Autoindustrie haben sich im Juli deutlich verbessert: Laut Umfrage des Ifo-Instituts stiegen die Geschäftserwartungen den zweiten Monat in Folge. Die

Mehr
Bayer weist wegen Rechtsstreitigkeiten in USA 9,5 Milliarden Euro Verlust aus

Der Chemiekonzern Bayer hat wegen des jüngst erzielten milliardenschweren Vergleichs im Streit um den Monsanto-Unkrautvernichter Roundup einen hohen Verlust im zweiten Quartal

Mehr