Sport

DFL: 1. und 2. Bundesliga starten am 18. September

  • dts - 10. Juli 2020, 14:18 Uhr
Bild vergrößern: DFL: 1. und 2. Bundesliga starten am 18. September
Fernsehübertragung eines Bundesliga-Spiels
dts

.

Frankfurt/Main - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat den neuen Rahmenterminkalender für die Bundesligen in der Saison 2020/21 verabschiedet. Das teilte die DFL am Freitag mit.

"Bundesliga und 2. Bundesliga starten demnach am Freitag, 18. September 2020, in die kommende Spielzeit. Nach dem 13. Spieltag beider Ligen (18.- 21. Dezember 2020) und der darauffolgenden zweiten Runde des DFB-Pokals (22./23. Dezember 2020) pausiert der Spielbetrieb und wird am ersten Januar-Wochenende wieder aufgenommen", hieß es von Verbandsseite. Der 34. Spieltag der Bundesliga sei auf Samstag, 22. Mai 2021, terminiert. Einen Tag später finde der letzte Spieltag der 2. Bundesliga statt.

"Ein neuer Rahmenterminkalender war notwendig geworden, da der Spielbetrieb der laufenden Saison 2019/20 aufgrund der Corona-bedingten zwischenzeitlichen Aussetzung länger als ursprünglich geplant angedauert hat", so die DFL.

Weitere Meldungen

Formel 1: Verstappen gewinnt zweites Silverstone-Rennen

Silverstone - Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat den Großen Preis zum 70-jährigen Formel-1-Jubiläum gewonnen. Zweiter in Silverstone wurde Lewis Hamilton (Mercedes). Zum Start

Mehr
Bayern stehen im Viertelfinale der Champions League

München - Der FC Bayern zieht ins Viertelfinale der Champions League ein. Die Münchener besiegten im Achtelfinal-Rückspiel am Samstagabend souverän den FC Chelsea mit 4:1. Das

Mehr
Formel 1: Bottas holt Pole in Silverstone

Silverstone - Vor dem Großen Preis zum 70-jährigen Jubiläum hat Mercedes-Pilot Valtteri Bottas im Qualifying die Pole-Position in Silverstone geholt. Es ist das 13. Mal, dass er

Mehr

Top Meldungen

Staatshilfe rettet vorerst viele Betriebe

Mannheim - Die staatliche Corona-Hilfe rettet vorerst viele Unternehmen. 44 Prozent der Betriebe, die eine staatliche Maßnahme beantragten, würden die Krise nach eigenen Angaben

Mehr
Religionssoziologe begrüßt EKD-Debatte über Kirchensteuer-Rabatt

Münster - Der Münsteraner Religionssoziologe Detlef Pollack hält die Debatte in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) über einen Kirchensteuer-Rabatt für junge Mitglieder

Mehr
Zahl der gewerblichen Minijobs steigt wieder

Berlin - Nach dem massiven Rückgang von geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen in den ersten Monaten der Coronakrise zeichnet sich eine Trendwende ab. Bis Ende Juni stieg die

Mehr