Politik

Erzbistum Köln verzeichnet 2021 Jahresgewinn von fast 85 Millionen Euro

  • AFP - 6. Oktober 2022, 15:41 Uhr
Bild vergrößern: Erzbistum Köln verzeichnet 2021 Jahresgewinn von fast 85 Millionen Euro
Kölner Dom
Bild: AFP

Das zu den reichsten Diözesen Deutschlands zählende Erzbistum Köln hat im vergangenen Jahr 84,7 Millionen Euro Gewinn gemacht. Der Überschuss ergebe sich zum Teil aus höheren Erträgen aus der Kirchensteuer, teilte das Bistum mit.

Das zu den reichsten Diözesen Deutschlands zählende Erzbistum Köln hat im vergangenen Jahr 84,7 Millionen Euro Gewinn gemacht. Der Überschuss ergebe sich zum Teil aus höheren Erträgen aus der Kirchensteuer, teilt das Bistum am Donnerstag in seinem Finanzbericht mit. Für das Jahr 2020 hatte die Bilanz noch einen Verlust von rund vier Millionen Euro ausgewiesen.

Während der wirtschaftlich unsicheren Zeiten stelle sich die Erzdiözese so auf, dass sie ihre Einrichtungen in ihrer Arbeit verlässlich unterstützen könne, hieß es weiter. Rund 232 Millionen Euro der Einnahmen flossen den Angaben zufolge als Zuschüsse in die regionale Seelsorge. Schulen und Kindertagesstätten erhielten 110 Millionen Euro Unterstützung, für die Caritas wurden 58 Millionen Euro bereitgestellt.

Der Überschuss solle zu einem Großteil in die Rücklagen fließen. "Es ist unser vorrangiges Ziel, handlungsfähig zu bleiben und die Zuverlässigkeit unserer kirchlichen Angebote zu gewährleisten", erklärte Bistumsökonom Gordon Sobbeck. In Krisenzeiten würden karitative und seelsorgliche Angebote von den Menschen verstärkt gebraucht. Gerade den karitativen Bereich würden die steigenden Energiekosten jedoch schwer belasten.

Weitere Meldungen

Frauen im Südosten Irans schließen sich Protesten an

Frauen in der südostiranischen Provinz Sistan-Balutschistan haben sich am Freitag den landesweiten Protesten gegen die islamisch-konservative Führung im Land angeschlossen. Im

Mehr
Biden ruft Politik zu klarer Abgrenzung zu Antisemitismus auf

US-Präsident Joe Biden hat nach einem Treffen seines Vorgängers Donald Trump mit einem bekannten Holocaust-Leugner und dem wegen antisemitischer Äußerungen umstrittenen Rapper

Mehr
Bericht: Ukraine soll nochmals sieben Gepard-Panzer aus Deutschland bekommen

Die Ukraine soll aus Deutschland sieben weitere Flugabwehrpanzer vom Typ Gepard erhalten. Es handele sich um die letzten Modelle des Waffensystems aus Beständen der Industrie,

Mehr

Top Meldungen

Verkehrsminister gibt maroden Brücken und Straßen Priorität

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) will den Bau großer Infrastrukturvorhaben beschleunigen und möchte sich dabei nicht nur auf den

Mehr
Wirtschaftsministerium und VNG schließen Vergleich

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundeswirtschaftsministerium und der Gashändler VNG haben einen Vergleich geschlossen. Die Bundesregierung zahlt dabei einen "mittleren

Mehr
Deutscher Botschafter fordert Kurswechsel in der Katar-Strategie

Berlin/Doha (dts Nachrichtenagentur) - In einem vertraulichen Kabelbericht ans Auswärtige Amt kritisiert der deutsche Botschafter in Doha den zuletzt konfrontativen deutschen

Mehr