Wirtschaft

Zukunftskommission Landwirtschaft setzt Arbeit fort

  • AFP - 27. September 2022, 04:04 Uhr
Bild vergrößern: Zukunftskommission Landwirtschaft setzt Arbeit fort
Blick auf Rapsfelder bei Dortmund
Bild: AFP

Die Zukunftskommission Landwirtschaft macht weiter. Alte und neue Mitglieder des Gremiums kommen am Dienstag auf Einladung von Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) zu ihrer konstituierenden Sitzung in Berlin zusammen.

Die Zukunftskommission Landwirtschaft macht weiter. Alte und neue Mitglieder des Gremiums kommen am Dienstag (13.00 Uhr) auf Einladung von Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) zu ihrer konstituierenden Sitzung in Berlin zusammen. Die Kommission soll eine beratende Funktion haben.

Das Gremium war 2020 von der damaligen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eingesetzt worden und hatte im Juni 2021 in seinem Abschlussbericht einen tiefgreifenden Umbau der Landwirtschaft gefordert. In der Kommission waren Vertreter von rund 30 Organisationen aus Landwirtschaft, Umwelt- und Tierschutz, Wissenschaft, Wirtschaft und Verbraucherschutz vertreten. Özdemir lud bisher Mitwirkende und Nachfolgende ein, sich weiter einzubringen. Dies sei auf "große positive Resonanz" gestoßen, sagte eine Ministeriumssprecherin.

Weitere Meldungen

Habeck will Weg für E-Autos als Stromspeicher ebnen

Um die Produktionsschwankungen bei Strom aus Wind oder Sonne auszugleichen, will Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) alle Elektroautos in Deutschland zu möglichen

Mehr
EU-Kommission billigt Frankreichs Verbot von Ultrakurzstreckenflügen

Die Europäische Kommission hat das französische Verbot von Ultrakurzstreckenflügen gebilligt und zugleich auf die bislang davon ausgenommenen Anschlussflüge ausgedehnt. Es

Mehr
Wissing wirbt für Seilbahnen als urbanes öffentliches Verkehrsmittel

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) wirbt für den Einsatz von Seilbahnen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV): Seilbahnen seien ein "zuverlässiges, bewährtes und

Mehr

Top Meldungen

Verkehrsminister gibt maroden Brücken und Straßen Priorität

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) will den Bau großer Infrastrukturvorhaben beschleunigen und möchte sich dabei nicht nur auf den

Mehr
Wirtschaftsministerium und VNG schließen Vergleich

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundeswirtschaftsministerium und der Gashändler VNG haben einen Vergleich geschlossen. Die Bundesregierung zahlt dabei einen "mittleren

Mehr
Deutscher Botschafter fordert Kurswechsel in der Katar-Strategie

Berlin/Doha (dts Nachrichtenagentur) - In einem vertraulichen Kabelbericht ans Auswärtige Amt kritisiert der deutsche Botschafter in Doha den zuletzt konfrontativen deutschen

Mehr