Brennpunkte

Mann landet auf Oktoberfest versehentlich in Hundezwinger von Kettenkarussell

  • AFP - 26. September 2022, 13:25 Uhr
Bild vergrößern: Mann landet auf Oktoberfest versehentlich in Hundezwinger von Kettenkarussell
Oktoberfest
Bild: AFP

Auf dem Münchner Oktoberfest ist ein Besucher versehentlich im Hundezwinger des Betreibers eines Kettenkarussells gelandet. Der unbekannte Mann habe bei der Fahrt einen persönlichen Gegenstand verloren, teilte die Polizei mit. Er wurde gebissen.

Auf dem Münchner Oktoberfest ist ein Besucher versehentlich im Hundezwinger des Betreibers eines Kettenkarussells gelandet. Der unbekannte Mann habe bei der Fahrt am Sonntag einen persönlichen Gegenstand verloren und diesen offenbar suchen wollen, teilte die Polizei am Montag mit. Die Suche endete demnach äußerst schmerzhaft. Der Hund des Schaustellers habe den Mann gebissen.

Immer wieder regnen auf dem Oktoberfest bei Karussellfahrten Gegenstände von Besuchern zu Boden, von Mützen über Handys bis hin zu Geldbeuteln. In diesem Fall wollte der unbekannte Wiesnbesucher den verlorenen Gegenstand selbst suchen und verschaffte sich laut Polizei Zugang zum abgesperrten Gelände des Schaustellers.

Dort sei er auf der Suche nach seinem verlorenen Gegenstand auf den Wohnwagen des Manns geklettert. Dabei sei er aber abgerutscht und in den Zwinger gefallen. Nach einer ärztlichen Behandlung habe sich der Mann entfernt. Bekannt wurde der Vorfall, weil der 49-jährige Schausteller und ein Begleiter des Unbekannten den Vorfall meldeten.

Weitere Meldungen

Nato-Länder beraten über Terrorismus und China

Die Außenminister der Nato-Staaten haben ihre Beratungen in Bukarest fortgesetzt. Am Mittwoch geht es in der rumänischen Hauptstadt um den Kampf gegen den Terrorismus, die

Mehr
Immer mehr Menschen wegen nicht bezahlter Geldstrafen im Gefängnis

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der Menschen, die in Deutschland im Gefängnis sitzen, weil sie eine Geldstrafe nicht bezahlen können, hat in den letzten Jahren deutlich

Mehr
Rechnungshof drängt auf Reform des Bundeswehr-Beschaffungswesens

Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Der Bundesrechnungshof hat Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) vorgeworfen, noch immer nicht für einen effizienten Einsatz der Gelder

Mehr

Top Meldungen

Bundesrechnungshof kritisiert Lindners Pläne für Aktienrente

Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Der Bundesrechnungshof hat die Pläne von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) scharf kritisiert, die gesetzliche Rentenversicherung durch

Mehr
DIHK begrüßt Eckpunkte für Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) begrüßt die Pläne der Koalition für ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz, fordert aber

Mehr
RKI meldet 43768 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 196,7

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 43.768 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 31 Prozent oder 10.478

Mehr