Motor

Unfallstatistik - Mehr Tote im Juli

  • Elfriede Munsch/SP-X - 23. September 2022, 07:50 Uhr
Bild vergrößern: Unfallstatistik - Mehr Tote im Juli
Die Zahl der Verkehrstoten auf deutschen Straßen ist im Juli gestiegen Foto: SPX

Es verunglücken wieder mehr Menschen im Straßenverkehr. Und es gibt nicht nur mehr Verletzte als noch vor Corona.

Die Zahl der Verkehrstoten auf deutschen Straßen ist im Juli gestiegen. Nach vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamts (Destatis) kamen 321 Menschen ums Leben, 44 mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Verletzten nahm ebenfalls zu. Im Vergleich zum Juli 2021 registrierte Destatis eine Steigerung um 5 Prozent auf 36.600 Personen. Gegenüber Juli 2019, dem Vergleichsmonat vor der Corona-Pandemie, lag die Zahl der Verkehrstoten um 51 Personen höher, die Zahl der Verletzten ging um 2 Prozent zurück

In den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres verzeichnete die Polizei insgesamt 1,3 Millionen Straßenverkehrsunfälle, 7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Darunter waren 161.700 Unfälle mit Personenschaden (+17 %), bei denen 1.570 Menschen getötet wurden (+13 %). Gegenüber den ersten sieben Monaten 2019 ging die Zahl der Verkehrstoten um 10 Prozent zurück, die Zahl der Verletzten um 8 Prozent.

Weitere Meldungen

Theoretische Führerscheinprüfung - Neue Fragen, strengere Strafen

Zum Oktober gibt es bundesweit Änderungen bei der theoretischen Führerscheinprüfung. Zentrale Neuerung ist der modifizierte amtliche Fragenkatalog. Er führt vor allem neue und

Mehr
IO Mobility Blade One - Der Tick mit dem Knick

Mit dem Blade One von IO Mobility ist nun ein weiteres Pedelec am Markt, dass dank einer Fusion von Sitzrohr und Sitzstrebe eine auffallend luftige Rahmenoptik bietet.

Mehr
Carsharing-Ranking - Karlsruhe mit dem besten Angebot

Karlsruhe ist Deutschlands Carsharing-Hauptstadt. Mit 4,34 geteilten Pkw auf 1.000 Einwohner gibt es dort die bundesweit höchste Dichte an Carsharing-Fahrzeugen, wie der

Mehr

Top Meldungen

Grünen-Chefin Lang verteidigt Verschiebung des Atomausstiegs

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Chefin Ricarda Lang verteidigt die Verschiebung des Atomausstiegs. "Die Meiler in Frankreich werden wohl auch im Winter viel weniger als

Mehr
Bericht: CIA warnte Bundesregierung vor Anschlag auf Pipelines

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der US-Auslandsgeheimdienst CIA soll die Bundesregierung bereits im Sommer vor einem Anschlag auf Ostsee-Pipelines gewarnt haben. Das berichtete

Mehr
Bericht: Vonovia verdoppelt Mieter-Abschläge für Heizkosten

Bochum (dts Nachrichtenagentur) - Wegen der immer weiter steigenden Energiepreise verdoppelt der Bochumer Wohnungskonzern Vonovia nun offenbar auch die monatlichen Abschläge für

Mehr