Finanzen

Fed vollzieht nächsten großen Zinsschritt

  • dts - 21. September 2022, 20:09 Uhr
Bild vergrößern: Fed vollzieht nächsten großen Zinsschritt
Dollarschein
dts

.

Washington (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Notenbank hebt ihren Leitzins erneut kräftig an. Der Ausschuss habe beschlossen, ihn von 2,25 bis 2,5 auf 3,00 bis 3,25 Prozent anzuheben, teilte die Fed am Mittwoch mit.

Man gehe davon aus, dass fortlaufende Erhöhungen des Zielbereichs angemessen sein werden, hieß es in der Begründung. Der Ausschuss strebe langfristig eine maximale Beschäftigung und eine Inflationsrate von zwei Prozent an. Darüber hinaus werde man seine Bestände an Staatsanleihen weiter reduzieren. Bei der Beurteilung des angemessenen geldpolitischen Kurses werde man "weiterhin die Auswirkungen der eingehenden Informationen auf die Wirtschaftsaussichten beobachten", hieß es.

Die Fed sei bereit, den geldpolitischen Kurs gegebenenfalls anzupassen, wenn Risiken auftauchen, die das Erreichen der Ziele des Ausschusses behindern könnten. Die Inflation bleibe hoch, was Angebots- und Nachfrageungleichgewichte im Zusammenhang mit der Pandemie, höhere Nahrungsmittel- und Energiepreise und einen breiteren Preisdruck widerspiegle, hieß es. Zuletzt war die US-Inflationsrate im August nur auf 8,3 Prozent gesunken, was viele Investoren schockiert hatte.

Weitere Meldungen

"Steuerfreie Einmalzahlung" darf laut Entwurf auch verteilt werden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die von der Ampel-Regierung ins Spiel gebrachte steuerfreie "Einmalzahlung" in Höhe von 3.000 Euro durch Arbeitgeber wird offenbar auch auf

Mehr
Ifo-Geschäftsklimaindex sinkt auf niedrigsten Wert seit Mai 2020

München (dts Nachrichtenagentur) - Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im September weiter gesunken. Er fiel auf 84,3 Punkte, teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der

Mehr
Bafin fordert von Fintechs mehr Einsatz gegen kriminelle Geschäfte

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Finanzaufsicht Bafin fordert von jungen Finanztechnologiefirmen mehr Engagement beim Unterbinden von unlauteren Geschäften. "Einige

Mehr

Top Meldungen

Druckabfall bei Nord Stream 2

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bei der seit Monaten fertiggebauten aber nicht offiziell in Betrieb befindlichen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 soll es ungewöhnliche Vorkommnisse

Mehr
Bund und Länder sprechen über "Schutzschirm" für Stadtwerke

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Direkte Hilfsleistungen für die Stadtwerke in Deutschland rücken auf die Tagesordnung. Die Regierungschefs der Länder hielten "einen Schutzschirm

Mehr
Führende Institute erwarten Rezession und anziehende Inflation

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Deutschland rechnen mit einem Schrumpfen der deutschen Wirtschaft. In ihrer gemeinsamen

Mehr