Gesundheit

EMA genehmigt neue Impfmethode zur Streckung des Affenpocken-Vakzins

  • AFP - 19. August 2022, 17:02 Uhr
Bild vergrößern: EMA genehmigt neue Impfmethode zur Streckung des Affenpocken-Vakzins
Der Impfstoff Invanex darf intradermal gespritzt werden
Bild: AFP

Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) hat eine neue Methode für die Affenpocken-Impfung genehmigt, mit der fünfmal mehr Menschen als bisher mit derselben Menge Impfstoff immunisiert werden können. Der Impfstoff Imvanex kann fortan lediglich unter die oberste Hautschicht (intradermal) verabreicht werden.

Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) hat eine neue Methode für die Affenpocken-Impfung genehmigt, mit der fünfmal mehr Menschen als bisher mit derselben Menge Impfstoff immunisiert werden können. Der Impfstoff Imvanex kann fortan lediglich unter die oberste Hautschicht (intradermal) verabreicht werden, anstatt wie bisher vorgeschrieben, vollständig unter die Haut (subkutan), wie es in einer am Freitag veröffentlichten Erklärung der EMA hieß. 

Mit der neuen Methode werde nur ein Fünftel der bisher für die Injektion verbrauchten Impfstoffmenge benötigt, hieß es weiter. 

Die Behörden könnten als vorübergehende Maßnahme "Imvanex als intradermale Injektion in einer niedrigeren Dosis (...) verwenden, um Risikopersonen während des aktuellen Affenpockenausbruchs zu schützen, solange die verfügbare Impfstoffmenge noch begrenzt ist", erklärte die EMA.

EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides bezeichnete die Entscheidung als "extrem wichtig". "Dies gewährleistet einen besseren Zugang zu Impfungen für gefährdete Bürger und Beschäftigte im Gesundheitswesen", erklärte sie.

Weitere Meldungen

DAK-Studie: Coronazeit verschärft Bewegungsarmut bei Schulkindern

Die Coronakrise hat den Bewegungsmangel bei Schulkindern weiter verschärft. Im Vergleich zur Zeit vor der Pandemie sank bei sozial benachteiligten Jungen und Mädchen der Anteil an

Mehr
Schwimm-Legende Michael Phelps hat neue Mission gefunden

Einst reiste Schwimm-Legende Michael Phelps um die Welt, um eine Medaille nach der anderen zu gewinnen - heute reist er durch die ganze Welt, um auf die Bedeutung der mentalen

Mehr
Rund 40 Prozent der Acht- und Neunjährigen mit kieferorthopädischem Behandlungsbedarf

Etwa 40 Prozent der acht- und neunjährigen Kinder in Deutschland haben nach Angaben von Fachverbänden einen kieferorthopädischen Behandlungsbedarf, der therapiert werden sollte.

Mehr

Top Meldungen

Grünen-Chefin Lang verteidigt Verschiebung des Atomausstiegs

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Chefin Ricarda Lang verteidigt die Verschiebung des Atomausstiegs. "Die Meiler in Frankreich werden wohl auch im Winter viel weniger als

Mehr
Bericht: CIA warnte Bundesregierung vor Anschlag auf Pipelines

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der US-Auslandsgeheimdienst CIA soll die Bundesregierung bereits im Sommer vor einem Anschlag auf Ostsee-Pipelines gewarnt haben. Das berichtete

Mehr
Bericht: Vonovia verdoppelt Mieter-Abschläge für Heizkosten

Bochum (dts Nachrichtenagentur) - Wegen der immer weiter steigenden Energiepreise verdoppelt der Bochumer Wohnungskonzern Vonovia nun offenbar auch die monatlichen Abschläge für

Mehr