Motor

Acura Precision EV Concept - Honda-Ableger nimmt Kurs auf Elektro-Zukunft

  • Mario Hommen/SP-X - 19. August 2022, 11:11 Uhr
Bildergalerie: Acura Precision EV Concept - Honda-Ableger nimmt Kurs auf Elektro-Zukunft
Mit dem Precision EV Concept gibt Acura Ausblick auf sein erstes Elektromodell Foto: Acura

Der Autokonzern Honda gehört zu den Spätzündern der E-Mobilität. Mittlerweile haben die Japaner jedoch eine weitreichende Modellstrategie auch für Acura entwickelt. Der Nobelableger startet in zwei Jahren ins E-Zeitalter.

Hondas vor allem in den USA bekannter Nobelableger Acura will künftig auch rein elektrisch angetriebene Autos bauen. Mit der im Rahmen der Monterey Car Week (18. bis 21. August) enthüllten Studie Precision EV Concept geben die Japaner einen ersten konkreten Ausblick auf diese Elektro-Zukunft, die 2024 mit der Einführung eines athletisch gestylten E-SUV ihren Anfang nehmen soll.

Wie das künftige Serienmodell aussehen könnte, deutet das Precision EV Concept an. Die in Kalifornien gezeichnete Designstudie prägen Wölbungen im ansonsten betont glattflächigen Blechkleid. Auffällig sind die Abwesenheit von Türgriffen sowie digitale Rückspiegel mit kleinen Auslegern auf den Türschultern. Die LED-Scheinwerfereinheiten und -Rückleuchten sind schmal gehalten, großflächig leuchten der Pentagon-Grill sowie die Luftöffnungen in der unteren Frontschürze. Auffällig ist die Dreifarblackierung mit silberfarbenen Schwellern, einem in Blau gehaltenen Fahrzeugkörper sowie einem schwarzen Dach. Leuchtende Markenlogos und 23-Zoll-Räder runden das Styling ab.

Innen bietet das SUV einen von der Formel 1 inspirierten Arbeitsplatz. Markant ist das kleine Lenkrad in Form einer liegenden Acht. Dahinter blickt der Fahrer auf ein digitales Kombiinstrument, in der Armaturenbrettmitte gibt es einen großen Touchscreen. Für Premium-Anmutung sorgen helles Leder, Alu- sowie großflächige Holzapplikationen. Acura verspricht die Verwendung umweltfreundlicher Innenraummaterialien wie etwa recycelte Kunststoffe. Zudem gibt es eine variable Ambientebeleuchtung, die unter anderem transluzente Oberflächen des Interieurs durchdringt. Angaben zur Antriebstechnik des Precision EV Concept macht Acura keine. Das für 2024 angekündigte Serienfahrzeug soll auf der rein batterieelektrischen Ultium-Plattform von Kooperationspartner General Motors basieren.

Weitere Meldungen

Moto Guzzi V100 Mandello ,,Aviazione Navale" - Adler Ahoi

Seinen ab November in Deutschland verfügbaren Sporttourer V100 Mandello wird Moto Guzzi ab März 2023 auch als limitiertes Sondermodell ,,Aviazione Navale" anbieten. Zu den

Mehr
Mietwagenpreise - Entspannung für Frühbucher

Nach dem Rekordhoch im vergangenen Sommer sinken die Preise von Mietwagen für den Urlaub 2023 aktuell. Nach Daten des ADAC kostet ein Pkw für den kommenden August aktuell im

Mehr
Sonst noch was? - Intelligenz nachrüsten

Dieser Tage haben wir unter anderem wieder etwas über E-Mobilität gelernt und wie man sie nicht ganz so gut organisiert. Während uns seit Jahren Stromversorger, Verkehrsplaner

Mehr

Top Meldungen

Thüringen fordert Deckel für Gas- und Strompreise

Erfurt (dts Nachrichtenagentur) - Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) fordert wegen der Energiekrise von der Ampel-Koalition in Berlin einen Gas- und Strompreisdeckel. "Ich

Mehr
Grüne schließen viertes "Entlastungspaket" nicht aus

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Fraktionsvize Andreas Audretsch hält die bisher beschlossenen "Entlastungspakete" für nicht ausreichend. "Wir haben viel auf den Weg

Mehr
Auch Spielzeuge werden zu Weihnachten teurer

Angesichts der Energiekrise werden die Verbraucher zu Weihnachten wohl auch für Spielzeug tiefer in die Tasche greifen müssen. Der Geschäftsführer des Deutschen Verbandes der

Mehr