Brennpunkte

Luftschlangen führen Bielefelder Polizisten zu Wohnungseinbrecher

  • AFP - 6. Juli 2020, 13:08 Uhr
Bild vergrößern: Luftschlangen führen Bielefelder Polizisten zu Wohnungseinbrecher
Streifenwagen
Bild: AFP

Luftschlangen haben Polizisten in Bielefeld auf die Spur eines mutmaßlichen Einbrechers gebracht. Der Täter verlor das bunte Dekomaterial offenbar nach einem Wohnungseinbruch - und legte eine Spur zu seiner eigenen Wohnung.

Luftschlangen haben Polizisten in Bielefeld auf die Spur eines mutmaßlichen Einbrechers gebracht. Der Täter verlor das bunte Dekomaterial offenbar nach einem Einbruch in eine Wohnung, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Beamten hatten demnach zunächst am Tatort Luftschlangen entdeckt - und wurden stutzig, als sie bei ihren anschließenden Nachforschungen in einem anderen Hauseingang ebenfalls auf Luftschlangen stießen.

Den Tatverdächtigen mitsamt seiner Beute machten die Polizisten dann schnell in einer Wohnung des Hauses ausfindig. Der 33-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

Weitere Meldungen

Prozess gegen Mann aus Bergisch Gladbach wegen Kindesmissbrauchs beginnt in Köln

Im Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach beginnt am Montag (13.00 Uhr) vor dem Kölner Landgericht der Prozess gegen einen Angeklagten, dessen mutmaßliche Taten Ausgangspunkt für

Mehr
Vier Menschen bei Badeunfällen in Niederlanden ertrunken

Bei Badeunfällen vor der niederländischen Meeresküste sind am Sonntag mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben des öffentlichen Fernsehsenders NOS ertranken zwei

Mehr
Druck auf Regierung im Libanon nach Katastrophe von Beirut wächst

Nach der Explosionskatastrophe in Beirut gerät die libanesische Regierung zunehmend unter Druck. Am Sonntag traten zwei Minister als Konsequenz aus der Katastrophe zurück, für die

Mehr

Top Meldungen

Staatshilfe rettet vorerst viele Betriebe

Mannheim - Die staatliche Corona-Hilfe rettet vorerst viele Unternehmen. 44 Prozent der Betriebe, die eine staatliche Maßnahme beantragten, würden die Krise nach eigenen Angaben

Mehr
Religionssoziologe begrüßt EKD-Debatte über Kirchensteuer-Rabatt

Münster - Der Münsteraner Religionssoziologe Detlef Pollack hält die Debatte in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) über einen Kirchensteuer-Rabatt für junge Mitglieder

Mehr
Zahl der gewerblichen Minijobs steigt wieder

Berlin - Nach dem massiven Rückgang von geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen in den ersten Monaten der Coronakrise zeichnet sich eine Trendwende ab. Bis Ende Juni stieg die

Mehr