Lifestyle

Linke nach Bundestagswahl um ein Prozent geschrumpft

  • dts - 5. August 2022, 16:10 Uhr
Bild vergrößern: Linke nach Bundestagswahl um ein Prozent geschrumpft
Abstimmung auf Linken-Parteitag
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Linke hat in den ersten drei Monaten nach der Bundestagswahl knapp ein Prozent ihrer Mitglieder verloren. Dies geht aus vertraulichen Zahlen aus dem Parteivorstand hervor, über die der "Spiegel" berichtet.

Allein in Nordrhein-Westfalen sind über 500 Mitglieder ausgetreten, mehr als 130 verlor der viel kleinere hessische Landesverband der Parteivorsitzenden Janine Wissler. Insgesamt sind 1.180 Genossen ausgetreten. Zwar gab es auch eine große Zahl von Eintritten, doch wegen gut 2.200 Verstorbener blieb der Saldo negativ, schreibt der "Spiegel". Die Zahlen geben nur den Stand bis Ende 2021 wieder.

Bei der Linken wird davon ausgegangen, dass nach den #MeToo-Diskussionen und dem Beginn des Ukrainekriegs noch mehr Mitglieder die Partei verlassen haben. Zuletzt gab es mehrere prominente Austritte bei der Linken, etwa von Mitbegründer Oskar Lafontaine, der Ex-Landeschefin Melanie Wery-Sims oder der Sprecherin des Jugendverbands, Sarah Dubiel. Auf die Frage, wie die Austrittswelle gestoppt werden soll, sagte der Parteivorsitzende Martin Schirdewan dem Magazin: "Wir setzen den Fokus auf unsere Kernthemen, den Kampf gegen die Preisexplosion und für eine gerechte Verteilung der Krisenlasten." Man plane "einen heißen Herbst gegen die soziale Kälte der Bundesregierung".


Weitere Meldungen

Cro neu auf Platz eins der Album-Charts

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) - Der Rapper Cro ist mit seinem Album "11:11" neu auf Platz eins der Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Es ist seine sechste Nummer

Mehr
Sängerin und Schauspielerin Eva-Maria Hagen mit 87 Jahren gestorben

Die Sängerin und Schauspielerin Eva-Maria Hagen ist tot. Hagen starb am Dienstag im Alter von 87 Jahren, wie das Management ihrer Tochter Nina Hagen am Freitag der

Mehr
Bahnbeauftragter will Tarifdschungel im ÖPNV auflösen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Bahnbeauftragte der Bundesregierung, Michael Theurer (FDP), fordert eine "eine profunde Analyse, welche Effekte das 9-Euro-Ticket gebracht

Mehr

Top Meldungen

Autozulieferer verzeichnen trotz Krise Umsatzsprung 

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die größten Automobilzulieferer der Welt haben im vergangenen Jahr trotz anhaltender Krisen ihren Umsatz deutlich gesteigert. Sie

Mehr
Sozialverbände richten gemeinsamen Appell an Kanzler Scholz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Mehrere namhafte Verbände - Sozialverband Deutschland (SoVD), der Sozialverband VdK Deutschland, der Deutschen Mieterbund und die Tafel

Mehr
Grünes Licht für Bau von Anschlussleitung für LNG-Terminal in Wilhelmshaven

Die niedersächsischen Behörden haben im Eilverfahren grünes Licht für den Bau und Betrieb einer Anschlussleitung für das geplante Terminal für Flüssiggas (LNG) in Wilhelmshaven

Mehr