Politik

Gesundheitsminister Lauterbach an Corona erkrankt

  • AFP - 5. August 2022, 15:47 Uhr
Bild vergrößern: Gesundheitsminister Lauterbach an Corona erkrankt
Gesundheitsminister Lauterbach
Bild: AFP

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. 'Bin leider trotz großer Vorsicht an Corona erkrankt. Trotz 4. Impfung', schrieb Lauterbach am Freitag auf Twitter. Die Symptome seien 'noch leicht'.

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. "Bin leider trotz großer Vorsicht an Corona erkrankt. Trotz 4. Impfung", schrieb Lauterbach am Freitag auf Twitter. Die Symptome seien "noch leicht". Zur Vermeidung von Komplikationen nehme er das Covid-Medikament Paxlovid.

Er bedanke sich bei allen für die "vielen guten Wünsche", schrieb Lauterbach und fügte mit Blick auf weniger positive Reaktionen hinzu: "Hass und Niedertracht, kommt auch vor, werden ignoriert."

Das Bundesgesundheitsministerium hatte bereits in der Nacht zu Freitag mitgeteilt, Lauterbach sei am Donnerstagabend positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Minister nehme seine Amtsgeschäfte vorübergehend aus der häuslichen Isolation war. Auch das Ministerium verwies darauf, dass der 59-Jährige vierfach geimpft sei. "Dies zeigt, dass bei der hochansteckenden Omikronvariante eine Infektion selbst bei äußerster Vorsicht nicht vollständig auszuschließen ist." 

Lauterbachs Ressort erklärte weiter: "Der Minister appelliert daher erneut an alle, sich umsichtig zu verhalten und auf einen ausreichenden Impfschutz zu achten, damit Infektionen und schwere Verläufe soweit wie möglich verhindert werden können."

Weitere Meldungen

Aktivisten: Bischof in Nicaragua "gewaltsam" aus Residenz geholt

In Nicaragua ist ein regierungskritischer Bischof nach Angaben von Menschenrechtsaktivisten "gewaltsam" von den Sicherheitskräften aus seiner Residenz fortgebracht worden. Der

Mehr
Bundesregierung will in Kürze weiteres Entlastungspaket vorstellen

Die Bundesregierung will in Kürze weitere Maßnahmen zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger präsentieren. Ein drittes Entlastungspaket werde "zeitnah vorgestellt", sagte

Mehr
Mehrheit der Deutschen hält dritte Fernsehprogramme für notwendig

Die Mehrheit der Deutschen hält die dritten Fernsehprogramme laut einer Umfrage für notwendig. 62 Prozent der Befragten stimmten dieser Aussage zu, berichtete das Magazin "Focus"

Mehr

Top Meldungen

Autozulieferer verzeichnen trotz Krise Umsatzsprung 

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die größten Automobilzulieferer der Welt haben im vergangenen Jahr trotz anhaltender Krisen ihren Umsatz deutlich gesteigert. Sie

Mehr
Sozialverbände richten gemeinsamen Appell an Kanzler Scholz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Mehrere namhafte Verbände - Sozialverband Deutschland (SoVD), der Sozialverband VdK Deutschland, der Deutschen Mieterbund und die Tafel

Mehr
Grünes Licht für Bau von Anschlussleitung für LNG-Terminal in Wilhelmshaven

Die niedersächsischen Behörden haben im Eilverfahren grünes Licht für den Bau und Betrieb einer Anschlussleitung für das geplante Terminal für Flüssiggas (LNG) in Wilhelmshaven

Mehr