Motor

ÖPNV-Statistik - Drastischer Fahrgastanstieg im Nahverkehr

  • Mario Hommen/SP-X - 5. August 2022, 08:24 Uhr
Bild vergrößern: ÖPNV-Statistik - Drastischer Fahrgastanstieg im Nahverkehr
Im zweiten Quartal 2022 ist das Fahrgastaufkommen im Öffentlichen Personennahverkehr deutlich gestiegen Foto: SP-X

Seit Einführung des 9-Euro-Tickets nutzen deutlich mehr Menschen den Eisenbahnnahverkehr. Dies zeigt sich jetzt auch an Zahlen vom Statistischen Bundesamt.

Im zweiten Quartal 2022 sind Fahrgastaufkommen und Beförderungsleistung im Öffentlichen Personennahverkehr deutlich gestiegen. Laut einer vorläufigen Sonderauswertung durch das Statistische Bundesamt (Destatis) hat sich die Zahl der Fahrgäste in Eisenbahnen und Nahverkehr-S-Bahnen gegenüber dem 1. Quartal 2022 um 46 sowie gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum um 74 Prozent erhöht. Zurückgeführt wird der Anstieg auf die Lockerungen der Corona-Maßnahmen sowie dem seit Juni gültigem 9-Euro-Ticket.

Vornehmlich diesem wird die gestiegene Länge zurückgelegter Strecken im Eisenbahnverkehr zugeschrieben. Gegenüber dem Vorquartal hat sie sich von 22 auf 25 Kilometer erhöht, im zweiten Quartal 2021 waren es noch 21 Kilometer.

Straßen- und Stadtbahnen verzeichneten hingegen einen moderaten Zuwachs an Fahrästen um 21 Prozent (Q1/2022) beziehungsweise 48 Prozent (Q2/2021). Die durchschnittlichen Fahrweiten blieben mit 4 Kilometern unverändert.

Weitere Meldungen

Haibike Hybe 9 und 11 - Leichtgewichte mit starken Extrapfunden

Haibike bringt 2024 mit den Varianten 9 und 11 zwei für den Renneinsatz optimierte Modelle seiner E-MTB-Reihe Hybe auf den Markt. Speziell die Topversion 11 bietet den neuen

Mehr
Grafik: Automobil-Produktionsstandorte in Europa - Die meisten sind von Volkswagen

In Europa verfügt die Volkwagen AG über die meisten Produktionsstandorte der Automobilhersteller. Der Branchenverband ACEA listet für das Jahr 2022 insgesamt 89 Standorte des

Mehr
Wechsel der Kfz-Versicherung - Nur jeder zweite Kunde ist loyal

Fast die Hälfte der deutschen Pkw-Halter kann sich einen Wechsel der Kfz-Versicherung vorstellen. Laut einer Umfrage des ADAC sind sich 8 Prozent der Autobesitzer sicher, im

Mehr

Top Meldungen

Pestizid Chlorpyrifos-methyl bleibt in der EU verboten

Das Pestizid Chlorpyrifos-methyl bleibt in der Europäischen Union verboten. Das Gericht der EU wies am Mittwoch die Klagen eines spanischen und eines portugiesischen Herstellers

Mehr
Meta plant Gebühr für Facebook und Instagram ohne Werbung

Der US-Konzern Meta plant die Einführung einer Gebühr für die werbefreie Nutzung der Netzwerke Facebook und Instagram. Wie eine mit den Vorgängen vertraute Quelle sagte, könnten

Mehr
Diesel wieder teurer als E10

München (dts Nachrichtenagentur) - Die Spritpreise in Deutschland haben sich in der vergangenen Woche uneinheitlich entwickelt. Ein Liter Super E10 kostete am Tag der Deutschen

Mehr