Finanzen

US-Börsen uneinheitlich - Rezessionsbefürchtungen verunsichern

  • dts - 4. August 2022, 22:12 Uhr
Bild vergrößern: US-Börsen uneinheitlich - Rezessionsbefürchtungen verunsichern
Wallstreet in New York
dts

.

New York (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Börsen haben sich am Donnerstag uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 32.726,82 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,26 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag.

Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.150 Punkten 0,1 Prozent im Minus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq Composite zu diesem Zeitpunkt mit rund 12.720 Punkten 0,4 Prozent stärker. Marktbeobachtern zufolge verdichten sich die Anzeichen einer Rezession immer mehr, gerade im Hinblick auf Staatsanleihen. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagabend stärker. Ein Euro kostete 1,0249 US-Dollar (+0,8 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9757 Euro zu haben.

Der Goldpreis konnte deutlich profitieren, am Abend wurden für eine Feinunze 1.793 US-Dollar gezahlt (+1,6 Prozent). Das entspricht einem Preis von 56,25 Euro pro Gramm. Der Ölpreis sank unterdessen stark: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete am Donnerstagabend gegen 22 Uhr deutscher Zeit 93,88 US-Dollar, das waren 290 Cent oder 3,0 Prozent weniger als am Schluss des vorherigen Handelstags.

Weitere Meldungen

DAX bleibt am Freitagmittag tief im Minus - Autobauer hinten

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der DAX hat sich am Freitagmittag klar im Minus gehalten. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 13.600 Punkten berechnet und damit 0,7

Mehr
DAX startet schwach - Öl und Gas auf hohem Niveau etwas günstiger

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der DAX ist am Freitag mit Abschlag in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr standen rund 13.650 Punkte auf der Anzeigetafel im

Mehr
US-Börsen ohne klare Richtung - Wirtschaftsdaten überzeugen nicht

New York (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Börsen haben am Donnerstag keine klare Richtung gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 33.999,04 Punkten berechnet,

Mehr

Top Meldungen

Autozulieferer verzeichnen trotz Krise Umsatzsprung 

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die größten Automobilzulieferer der Welt haben im vergangenen Jahr trotz anhaltender Krisen ihren Umsatz deutlich gesteigert. Sie

Mehr
Sozialverbände richten gemeinsamen Appell an Kanzler Scholz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Mehrere namhafte Verbände - Sozialverband Deutschland (SoVD), der Sozialverband VdK Deutschland, der Deutschen Mieterbund und die Tafel

Mehr
Grünes Licht für Bau von Anschlussleitung für LNG-Terminal in Wilhelmshaven

Die niedersächsischen Behörden haben im Eilverfahren grünes Licht für den Bau und Betrieb einer Anschlussleitung für das geplante Terminal für Flüssiggas (LNG) in Wilhelmshaven

Mehr