Lifestyle

Michael Roth meldet sich nach Burnout-Pause zurück

  • dts - 5. Juli 2022, 20:02 Uhr
Bild vergrößern: Michael Roth meldet sich nach Burnout-Pause zurück
Michael Roth
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Michael Roth (SPD), hat sich aus seiner selbstauferlegten Politik-Pause zurückgemeldet. Erschöpfungszustände, Panikattacken und Versagensängste hatten ihn monatelang geplagt, sagte Roth am Dienstag dem Fernsehsender "Welt".

Auf ärztliches Anraten habe er sich daraufhin für einige Wochen aus der Politik zurückgezogen. "Ich fühle mich jetzt sicherer", sagte der SPD-Politiker. Er habe zuvor den Eindruck gehabt, "den Menschen etwas vorgegaukelt zu haben". Viele hätten seine Probleme gar nicht bemerkt und seien überrascht gewesen.

"Ich hätte doch gut performed, wäre immer schwungvoll in den Veranstaltungen aufgetreten; sie hätten gar nicht nachvollziehen können, dass es mir schlecht geht." Roth finde es "ehrlich, dass man auch seine Grenzen aufzeigt und dass man die auch anerkennt - und dass man sie auch mit anderen teilt." Jetzt gehe es ihm besser, er könne "mit dieser Situation deutlich besser klarkommen als vielleicht noch vor einigen Monaten". Aber ohne professionelle Unterstützung gehe das nicht, so der SPD-Politiker.

Ganz überwunden habe er die Angst- und Erschöpfungszustände noch nicht, aber er sei auf einem guten Weg. Für den Zuspruch vieler Menschen in den vergangenen Wochen sei er dankbar: "Ich möchte mich auch ganz herzlich bedanken für den großen Zuspruch und die große Ermutigung." Viele Bürger hätten sich an ihn gewandt und ihm alles Gute gewünscht. "Das hat mich sehr bewegt und hat sicherlich auch dazu beigetragen, dass ich umso lieber wieder in die politische Arena zurückgekehrt bin", sagte Roth.

Weitere Meldungen

Offiziell: Stiko empfiehlt zweiten Booster für alle ab 60 Jahren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt künftig allen Menschen ab 60 Jahren eine vierte Corona-Impfung. Das Gremien kündigte am Donnerstag

Mehr
Lärm beeinflusst auch das Leben von Muscheln und Würmern am Meeresboden

Unterwasserlärm hat nicht nur Auswirkungen auf Wale, sondern beeinflusst auch das Leben am Meeresboden. Geräusche mit niedrigen Frequenzen stressen manche Arten von Krebsen,

Mehr
GEW mahnt Gesundheitsämter zur Kontrolle der Masern-Impfpflicht

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Maike Finnern, hat die Gesundheitsämter aufgefordert, die Kontrolle des

Mehr

Top Meldungen

Nur Gas-Kunden mit Tarifen über 26 Cent/kWh werden "entlastet"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Von der Gas-Mehrwertsteuersenkung auf 7 Prozent profitieren unter Berücksichtigung der Gasumlage nur Kunden, die derzeit mehr als 26,294 Cent pro

Mehr
Linke bleibt bei Aufruf zu "heißem Herbst"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Linken-Chefin Janine Wissler hält am Protestaufruf ihrer Partei für den Herbst fest. Eine Abkehr vom Aufruf zu einem "heißen Herbst" könne es

Mehr
Verfahrensdauer für wichtige Infrastrukturprojekte soll verkürzt werden

Strom- und Gasleitungen, Straßen und Schienen: Der Bau von wichtigen Infrastrukturprojekten wird oftmals durch langwierige Gerichtsverfahren verzögert. Mit einem neuen Gesetz

Mehr