Politik

Blinken trifft chinesischen Amtskollegen auf Bali

  • AFP - 5. Juli 2022, 17:33 Uhr
Bild vergrößern: Blinken trifft chinesischen Amtskollegen auf Bali
US-Außenminister Antony Blinken im Juni
Bild: AFP

US-Außenminister Antony Blinken trifft sich diese Woche in Indonesien mit seinem chinesischen Amtskollegen Wan Yi. Das Treffen soll am Rande eines G20-Treffens auf Bali stattfinden, wie das US-Außenministerium mitteilte.

US-Außenminister Antony Blinken trifft sich diese Woche in Indonesien mit seinem chinesischen Amtskollegen Wan Yi. Das Treffen soll am Rande eines G20-Minister-Treffens auf Bali stattfinden, wie das US-Außenministerium am Dienstag mitteilte. Die beiden Außenminister, die sich zuletzt im Oktober gesehen hatten, werden über eine Reihe brisanter Themen sprechen, darunter der Konflikt um Taiwan. Blinken wird auch mit dem indonesischen Außenminister sprechen und im Anschluss am Samstag nach Thailand weiterreisen.

Auch US-Präsident Joe Biden plant, Gespräche mit seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping zu führen, der China seit Beginn der Corona-Pandemie nicht mehr verlassen hat. Treffen zwischen hochrangigen Regierungsvertretern der USA und China, die früher regelmäßig stattfanden, sind seit Corona selten worden - während gleichzeitig die Spannungen zwischen den beiden großen Wirtschaftsmächten zugenommen haben.   

Ein Treffens von Blinken und dem US-Sicherheitsberater Jake Sullivan mit ihren chinesischen Kollegen im März 2021 in Alaska hatte große Meinungsverschiedenheiten zutage gefördert, insbesondere beim Thema Taiwan. Auch beim Krieg in der Ukraine gehen die Meinungen weit auseinander: Während die USA gemeinsam mit dem Westen die Ukraine auch mit Waffen unterstützt und harte Sanktionen gegen Russland verhängt hat, demonstriert China seine Nähe zu Kreml-Chef Wladimir Putin und stockte die Ölimporte aus Russland auf. 

Weitere Meldungen

Scholz rechnet trotz Differenzen mit dem Fortbestand der "Ampel"

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) rechnet trotz der anhaltenden Differenzen innerhalb der Ampel-Koalition mit einem langfristigen Fortbestand des Regierungsbündnisses. Die Koalition

Mehr
Angestellte Ärzte laut Umfrage unzufrieden mit Arbeitsbedingungen

Angestellte Ärzte sind einer Umfrage zufolge unzufrieden mit ihren Arbeitsbedingungen. Zu den größten Kritikpunkten zählen eine steigende Arbeitsbelastung und eine unzureichende

Mehr
Scholz sichert neue Entlastungen wegen hoher Preise zu

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat angesichts der hohen Preissteigerungen weitere Entlastungen zugesichert. "Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch

Mehr

Top Meldungen

Importeur RWE will auf Gasumlage verzichten und Mehrkosten selbst tragen

Der Energiekonzern RWE will auf die ab Oktober geltende Gasumlage verzichten und die Mehrkosten für den Import des Rohstoffs selbst tragen. RWE-Chef Markus Krebber sagte am

Mehr
Deutschland nähert sich Gas-Speicherziel von 75 Prozent zu Anfang September

Deutschland nähert sich seinem Gas-Speicherziel für den Herbst: Wie das Bundeswirtschaftsministerium und die Bundesnetzagentur am Donnerstag mitteilten, lagen die Füllstände der

Mehr
Allianz-Berater befürchtet globale Stagnation

Cambridge (dts Nachrichtenagentur) - Der ökonomische Chefberater der Allianz, Mohamed El-Erian, warnt angesichts der Spannungen zwischen den USA und China vor einer Stagnation des

Mehr