Lifestyle

Lauterbach kritisiert Ende der FFP2-Maskenpflicht in Bayern

  • dts - 2. Juli 2022, 13:37 Uhr
Bild vergrößern: Lauterbach kritisiert Ende der FFP2-Maskenpflicht in Bayern
Karl Lauterbach
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat mit Unverständnis auf die Abschaffung der Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske in bayerischen öffentlichen Verkehrsmitteln reagiert. In Bayern "trotz Sommerwelle" nicht weiter auf FFP2-Masken in Bus und Bahn zu bestehen sei ein "klarer Fehler", schrieb er am Samstag auf Twitter.

Ein Lockern in die Welle hinein wirke "unlogisch" und diskreditiere gleichzeitig den Ruf nach mehr Maßnahmen durch den Bund, so Lauterbach. Die Hauptschuld sieht der SPD-Politiker aber nicht bei seinem Kollegen auf Landesebene: Er sei "sicher", Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) sei in der Frage "überstimmt" worden.

Weitere Meldungen

Reporter ohne Grenzen zieht "ernüchternde" Afghanistan-Bilanz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die internationale Journalisten-NGO Reporter ohne Grenzen (RSF) hat ein Jahr nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan eine

Mehr
Studie: Temperatur in Arktis steigt vier Mal so schnell wie im globalen Schnitt

Die Temperatur in der Arktis ist einer neuen Studie zufolge in den vergangenen 40 Jahren fast vier Mal so schnell gestiegen wie im globalen Durchschnitt. Im Schnitt erwärmte sich

Mehr
VBE beklagt politische Hilfslosigkeit gegen Personalmangel

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann, hat die Politik dazu aufgefordert, für die zahlreichen Probleme in

Mehr

Top Meldungen

Importeur RWE will auf Gasumlage verzichten und Mehrkosten selbst tragen

Der Energiekonzern RWE will auf die ab Oktober geltende Gasumlage verzichten und die Mehrkosten für den Import des Rohstoffs selbst tragen. RWE-Chef Markus Krebber sagte am

Mehr
Deutschland nähert sich Gas-Speicherziel von 75 Prozent zu Anfang September

Deutschland nähert sich seinem Gas-Speicherziel für den Herbst: Wie das Bundeswirtschaftsministerium und die Bundesnetzagentur am Donnerstag mitteilten, lagen die Füllstände der

Mehr
Allianz-Berater befürchtet globale Stagnation

Cambridge (dts Nachrichtenagentur) - Der ökonomische Chefberater der Allianz, Mohamed El-Erian, warnt angesichts der Spannungen zwischen den USA und China vor einer Stagnation des

Mehr