Finanzen

US-Börsen retten sich ins Plus - Rohstoffe unter Druck

  • dts - 23. Juni 2022, 22:21 Uhr
Bild vergrößern: US-Börsen retten sich ins Plus - Rohstoffe unter Druck
Wallstreet in New York
dts

.

New York (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Börsen haben am Donnerstag nach einer turbulenten Berg-und-Talfahrt im Plus geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 30.677,36 Punkten berechnet, 0,64 Prozent über Vortagesschluss.

Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 3.795 Punkten 1,0 Prozent im Plus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq Composite zu diesem Zeitpunkt mit rund 11.230 Punkten 1,6 Prozent stärker. Dabei war es nach einem freundlichen Start mit vielen Standardwerten erstmal kräftig in den Keller gegangen, bevor es in der letzten Handelsstunde wieder höherer Kaufnachfrage gab. Als Auslöser wurde eine Reihe positiv aufgenommener Wirtschaftsdaten genannt, während gleichzeitig Renditen von US-Anleihen zurückgingen und Aktieninvestments damit attraktiver machten. Der Goldpreis gab nach, am Abend wurden für eine Feinunze 1.826 US-Dollar gezahlt (-0,7 Prozent).

Das entspricht einem Preis von 55,76 Euro pro Gramm. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagabend schwächer. Ein Euro kostete 1,0528 US-Dollar (-0,4 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9498 Euro zu haben.

Weitere Meldungen

US-Börsen legen deutlich zu - Zinsängste eingegrenzt

New York (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Börsen haben am Freitag deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 31.097,26 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe

Mehr
DAX startet zaghaften Erholungsversuch - Zalando vorne

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Zum Wochenausklang hat der DAX leicht zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.813,03 Punkten berechnet, und damit 0,23

Mehr
DAX dreht am Freitagmittag ins Plus - Vorerst kein Inflationsschock

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der DAX hat sich von den neuen Inflationsdaten für den Euroraum zunächst unbeeindruckt gezeigt und nach einem schwachen Start ins Plus

Mehr

Top Meldungen

Scholz will Inflationsproblem durch "Unterhaken" lösen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hofft, das Inflationsproblem solidarisch lösen zu können. "Wenn wir uns unterhaken und zusammenhalten, sind wir

Mehr
Brandenburgs Ministerpräsident will Raffinerie Schwedt umbauen

Schwedt (dts Nachrichtenagentur) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) fordert eine neue Gesellschafterstruktur bei der PCK-Raffinerie in Schwedt, die bisher

Mehr
Bundesnetzagentur erwartet Gaspreis-Schock bei Verbrauchern

Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, hat vor einer dramatischen Erhöhung der Gaspreise gewarnt. "Viele Verbraucher werden schockiert

Mehr