Lifestyle

Ex-Wirtschaftsminister Altmaier ruft zur Unterstützung Habecks auf

  • dts - 23. Juni 2022, 13:15 Uhr
Bild vergrößern: Ex-Wirtschaftsminister Altmaier ruft zur Unterstützung Habecks auf
Peter Altmaier
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Ex-Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat zur Unterstützung seines Nachfolgers Robert Habeck (Grüne) bei den einschneidenden Maßnahmen zur Sicherung der Energieversorgung Deutschlands aufgerufen. "Robert Habeck hat sich die Ausrufung der zweiten Krisenstufe des Gas-Notfallplans alles andere als leicht gemacht", sagte Altmaier dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland".

Er habe partei- und fraktionsübergreifende Unterstützung in dieser "schwierigen Phase" verdient. Zu Habecks Vorhalt, die Versäumnisse der letzten Dekade hätten Deutschland jetzt in diese Bedrängnisse gebracht, wollte sich Altmaier nicht äußern.

Weitere Meldungen

Eine Million Pilger zum Hadsch in Mekka erwartet

Zum größten Hadsch seit Ausbruch der Corona-Pandemie werden ab Mittwoch in Mekka in Saudi-Arabien eine Million Pilger erwartet. Unter ihnen sind in diesem Jahr 850.000 Gläubige

Mehr
EU-Gericht entscheidet über Markenschutz für "Ballon d'Or"

Das erstinstanzliche Gericht der Europäischen Union (EuG) in Luxemburg entscheidet am Mittwoch (11.00 Uhr), ob die Marke "Ballon d'Or" teilweise verfallen ist (Az.: T-478/21). Der

Mehr
Michael Roth meldet sich nach Burnout-Pause zurück

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Michael Roth (SPD), hat sich aus seiner selbstauferlegten Politik-Pause zurückgemeldet.

Mehr

Top Meldungen

RKI meldet 130728 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 678,8

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 130.728 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 2,4 Prozent oder 3.222

Mehr
Linke liebäugelt wieder mit Nord Stream 2

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Um die Gasversorgung in Deutschland zu sichern fordert die Linke im Bundestag ein Ende der Sanktionen gegen Russland und die Aufnahme von

Mehr
Energieexperten bezweifeln Umsetzbarkeit von Flüssiggasstrategie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Energieexperten halten die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) für den raschen Import von Flüssiggas (LNG) als Ersatz für

Mehr