Brennpunkte

Nach Fund von Leiche in Brandenburger Wald 41-jähriger Jäger festgenommen

  • AFP - 23. Juni 2022, 12:25 Uhr
Bild vergrößern: Nach Fund von Leiche in Brandenburger Wald 41-jähriger Jäger festgenommen
Polizist im Einsatz
Bild: AFP

Nach dem Fund der Leiche eines 27-Jährigen in einem Brandenburger Waldstück ist ein 41-jähriger Jäger festgenommen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, nahmen Spezialkräfte den Mann fest. Anschließend wurde ein Haftbefehl erlassen.

Nach dem Fund der Leiche eines 27-Jährigen in einem Brandenburger Waldstück ist ein 41-jähriger Jäger festgenommen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Frankfurt an der Oder am Donnerstag mitteilten, nahmen Spezialkräfte den Mann aus der Gemeinde Jänickendorf am Dienstag fest. Am Tag darauf erließ des Amtsgericht einen Haftbefehl wegen Mordes gegen ihn.

Der Beschuldigte ist demnach dringend tatverdächtig, den 27-Jährigen getötet zu haben. Dessen Leiche wurde Mitte Mai in einem Waldstück in der Gemeinde Rüdersdorf gefunden. Der 41-Jährige bestritt den Angaben zufolge den Tatvorwurf.

Der Beschuldigte ist laut Polizei Jäger und wurde bereits 2019 wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz zu einer Geldstrafe verurteilt. Bei der Festnahme durchsuchten Ermittler der Mordkommission auch die Wohnung des Manns und beschlagnahmten unter anderem dessen Fahrzeug, mehrere Lang- und Kurzwaffen sowie Munition. Die Ermittlungen und die Auswertung von Spuren dauerten an.

Weitere Meldungen

Minister-Rücktritte stürzen Johnson in vielleicht schwerste Krise seiner Amtszeit

Die Zeitungen titeln "Johnson am Rande des Abgrunds": Der Rücktritt von zwei wichtigen Ministern hat den britischen Premierminister Boris Johnson in die vielleicht größte Krise

Mehr
Mutmaßlicher Schütze von Highland Park des siebenfachen Mordes angeklagt

Nach dem Blutbad am US-Nationalfeiertag in einem Vorort von Chicago ist der mutmaßliche Schütze wegen siebenfachen Mordes angeklagt worden. Staatsanwalt Eric Rinehart sagte am

Mehr
Bundesgerichtshof verhandelt über Fall von Stadtplanerbe Alexander Falk

Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt am Mittwoch (10.30 Uhr) über den Fall des Stadtplanerben Alexander Falk. Der Unternehmer wurde vor zwei Jahren vom Oberlandesgericht (OLG)

Mehr

Top Meldungen

RKI meldet 130728 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 678,8

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 130.728 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 2,4 Prozent oder 3.222

Mehr
Linke liebäugelt wieder mit Nord Stream 2

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Um die Gasversorgung in Deutschland zu sichern fordert die Linke im Bundestag ein Ende der Sanktionen gegen Russland und die Aufnahme von

Mehr
Energieexperten bezweifeln Umsetzbarkeit von Flüssiggasstrategie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Energieexperten halten die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) für den raschen Import von Flüssiggas (LNG) als Ersatz für

Mehr