Brennpunkte

Polizei in Bielefeld eskortiert werdende Mutter über Autobahn zu Geburtsklinik

  • AFP - 23. Juni 2022, 12:11 Uhr
Bild vergrößern: Polizei in Bielefeld eskortiert werdende Mutter über Autobahn zu Geburtsklinik
Blaulicht
Bild: AFP

Mit einer spontanen Eskorte haben Polizisten aus Bielefeld ein werdendes Elternpaar gerade noch rechtzeitig über die Autobahn in eine Geburtsklinik begleitet. In einer Baustelle wurden die Autobahnpolizisten zunächst von einem Auto überholt.

Mit einer spontanen Eskorte haben Polizisten aus Bielefeld ein werdendes Elternpaar gerade noch rechtzeitig über die Autobahn in eine Geburtsklinik begleitet. In einer Baustelle wurden die Autobahnpolizisten am Sonntag zunächst zu schnell von einem Auto überholt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Als die Streife den Wagen einholte und die Beamten über die Seitenscheiben mit dem Fahrer und seiner Beifahrerin kommunizierten, stellte sich heraus, dass die Frau in den Wehen lag.

Kurzfristig entschlossen sich die Polizisten dazu, das Auto mit den werdenden Eltern zu eskortieren. Gerade rechtzeitig erreichten sie sie gemeinsam ein Paderborner Krankenhaus. Noch im Foyer der Klinik brachte die Frau das Kind zur Welt. Beide sind demnach wohlauf.

Weitere Meldungen

Minister-Rücktritte stürzen Johnson in vielleicht schwerste Krise seiner Amtszeit

Die Zeitungen titeln "Johnson am Rande des Abgrunds": Der Rücktritt von zwei wichtigen Ministern hat den britischen Premierminister Boris Johnson in die vielleicht größte Krise

Mehr
Mutmaßlicher Schütze von Highland Park des siebenfachen Mordes angeklagt

Nach dem Blutbad am US-Nationalfeiertag in einem Vorort von Chicago ist der mutmaßliche Schütze wegen siebenfachen Mordes angeklagt worden. Staatsanwalt Eric Rinehart sagte am

Mehr
Bundesgerichtshof verhandelt über Fall von Stadtplanerbe Alexander Falk

Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt am Mittwoch (10.30 Uhr) über den Fall des Stadtplanerben Alexander Falk. Der Unternehmer wurde vor zwei Jahren vom Oberlandesgericht (OLG)

Mehr

Top Meldungen

Linke liebäugelt wieder mit Nord Stream 2

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Um die Gasversorgung in Deutschland zu sichern fordert die Linke im Bundestag ein Ende der Sanktionen gegen Russland und die Aufnahme von

Mehr
Energieexperten bezweifeln Umsetzbarkeit von Flüssiggasstrategie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Energieexperten halten die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) für den raschen Import von Flüssiggas (LNG) als Ersatz für

Mehr
Nabu kritisiert Taxonomie-Vorschlag als "Etikettenschwindel"

Berlin/Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Vor der Abstimmung zur Taxonomie im EU-Parlament hat der Naturschutzbund (Nabu) die Pläne der Kommission als Sabotage an den Klimazielen

Mehr