Motor

Studie zu Dienstwagen-Angeboten - E-Autos machen Arbeitgeber attraktiv

  • Mario Hommen/SP-X - 22. Juni 2022, 13:10 Uhr
Bild vergrößern: Studie zu Dienstwagen-Angeboten - E-Autos machen Arbeitgeber attraktiv
Bietet ein Unternehmen auch E-Autos als Dienstwagen an, steigt aus Sicht vieler Arbeitgeber dessen Attraktivität Foto: Kia

Um sich für Arbeitnehmer interessant zu machen, bieten Unternehmen ein breites Spektrum von Anreizen an. Ein recht neues Lockmittel können E-Auto-Angebote sein.

Eine wachsende Zahl der Bürger in Deutschland ist der Meinung, dass die Attraktivität künftiger Arbeitgeber steigt, wenn diese in ihren Dienstwagenplänen auch E-Autos anbieten. Das geht aus einer Befragung im Rahmen des sogenannten ,,Mobility Monitors 2022" hervor, der vom Ladelösungs-Anbieter EVBox herausgegeben wird. Demnach attestieren in der allgemeinen Bevölkerung derzeit 33 Prozent einem potenziellen Arbeitgeber einen Attraktivitätsbonus, wenn dieser elektrische Dienstwagen anbietet. Zwei Jahre zuvor waren es noch 27 Prozent. Unter potenziellen E-Autofahrern vertreten sogar 56 Prozent die Ansicht, das E-Auto-Angebote Unternehmen attraktiver machen. Im Mobility Monitor 2020 lag dieser Wert noch bei 48 Prozent.

Mittlerweile erwarten zudem 54 Prozent der Deutschen, dass Unternehmen auch elektrisch angetriebene Dienstwagen anbieten. 2020 waren lediglich 19 Prozent dieser Meinung. Speziell unter potenziellen E-Autofahrern sind es sogar 74 Prozent gegenüber 31 Prozent zwei Jahre zuvor.

Weitere Meldungen

Grafik: Durchschnittlicher Preis für Super E10 - Hoch, höher und etwas gesunken

Die Preise für Super-Treibstoff kannten in den vergangenen Monaten nur einen Weg: nach oben. Seit Anfang Dezember 2021 stieg der Preis für einen Liter Super E10 von 1,63 Euro

Mehr
Möve Urban:Airy - Traum-Kombi beim Antrieb

Mit dem Urban:Airy hat Möve Bikes ein schickes und außerdem hochwertig ausgestattetes Inkognito-E-Bike frisch ins Programm genommen. Basis ist ein schlanker und mattschwarz

Mehr
Recht: Bußgeld-Erhöhung für Rotlichtvergehen - Gefahrenzuschlag für SUV

Wer ein SUV regelwidrig und in zugleich verkehrsgefährdender Weise nutzt, muss unter Umständen mit einem Aufschlag beim Bußgeld rechnen. Eine entsprechende Erhöhung der

Mehr

Top Meldungen

Scholz will Inflationsproblem durch "Unterhaken" lösen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hofft, das Inflationsproblem solidarisch lösen zu können. "Wenn wir uns unterhaken und zusammenhalten, sind wir

Mehr
Brandenburgs Ministerpräsident will Raffinerie Schwedt umbauen

Schwedt (dts Nachrichtenagentur) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) fordert eine neue Gesellschafterstruktur bei der PCK-Raffinerie in Schwedt, die bisher

Mehr
Bundesnetzagentur erwartet Gaspreis-Schock bei Verbrauchern

Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, hat vor einer dramatischen Erhöhung der Gaspreise gewarnt. "Viele Verbraucher werden schockiert

Mehr