Technologie

Scholz startet wöchentlichen Video-Podcast

  • dts - 18. Juni 2022, 09:34 Uhr
Bild vergrößern: Scholz startet wöchentlichen Video-Podcast
Olaf Scholz
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will sich künftig wöchentlich per Videobotschaft an die Bürger wenden. Nach Angaben der Bundesregierung soll es in der Regel am Samstagvormittag um ein zentrales Thema gehen.

Die Videos sollen auf der Internetseite der Bundesregierung sowie über soziale Medien veröffentlicht werden. Der Kanzler folgt damit einer Tradition, die es auch schon in den vergangenen Legislaturperioden gegeben hatte. Scholz` Vorgängerin Angela Merkel (CDU) hatte sich ebenfalls in der Regel wöchentlich im Rahmen eines Video-Podcasts zu aktuellen Themen geäußert. Insgesamt gab es davon über 600 Folgen.


Weitere Meldungen

EU-Kommission will US-Tech-Konzerne zur Kasse bitten

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die EU-Kommission will US-Tech-Konzerne an den Infrastrukturkosten der hiesigen Telekomindustrie beteiligen. Es geht um Milliardenbeträge, die

Mehr
Weil löscht Twitter-Account

Hannover (dts Nachrichtenagentur) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat seinen Rückzug von der Plattform Twitter angekündigt. Er habe den Entschluss aufgrund

Mehr
EU droht Twitter-Chef Musk mit Abschaltung

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton hat den Druck auf den neuen Twitter-Chef Elon Musk verstärkt. Wenn Twitter sich nicht an die europäischen

Mehr

Top Meldungen

Deutlich mehr Fahrzeugzulassungen im November

Flensburg (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der Fahrzeugzulassungen in Deutschland ist im November sprunghaft gestiegen. Insgesamt wurden 260.512 Pkw neu zugelassen und damit

Mehr
Deutschland und Indien unterzeichnen Migrationsabkommen

Berlin/Neu-Delhi (dts Nachrichtenagentur) - Im Rahmen der Indien-Reise von Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) ist am Montag das schon länger vereinbarte deutsch-indische

Mehr
VDIK: Deutsche Pkw-Markt bleibt auf dem Tiefpunkt


Der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) verkündet beim diesjährigen Jahrespressegespräch in Frankfurt am Main, dass der deutsche Pkw-Markt 2022 auf

Mehr