Wirtschaft

ZEW-Konjunkturerwartungen im Juni gestiegen

  • dts - 14. Juni 2022, 11:02 Uhr

.

Mannheim (dts Nachrichtenagentur) - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Juni verbessert: Der entsprechende Index stieg von -34,3 Zählern im Mai auf nun -28,0 Punkte. Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit.

Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.

Weitere Meldungen

251.000 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Vorjahresvergleich weiter gesunken. Im Juni waren in der Bundesrepublik 2,363 Millionen

Mehr
Inflationsrate im Juni bei 7,6 Prozent

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Inflationsrate in Deutschland beträgt im Juni 2022 voraussichtlich 7,6 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am

Mehr
Ampel einigt sich auf Ratifizierung von CETA-Abkommen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: Ampel einigt sich auf Ratifizierung von

Mehr

Top Meldungen

Scholz will Inflationsproblem durch "Unterhaken" lösen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hofft, das Inflationsproblem solidarisch lösen zu können. "Wenn wir uns unterhaken und zusammenhalten, sind wir

Mehr
Brandenburgs Ministerpräsident will Raffinerie Schwedt umbauen

Schwedt (dts Nachrichtenagentur) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) fordert eine neue Gesellschafterstruktur bei der PCK-Raffinerie in Schwedt, die bisher

Mehr
Bundesnetzagentur erwartet Gaspreis-Schock bei Verbrauchern

Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, hat vor einer dramatischen Erhöhung der Gaspreise gewarnt. "Viele Verbraucher werden schockiert

Mehr