Politik

Merkel stellt sich den Fragen der Abgeordneten im Bundestag

  • AFP - 1. Juli 2020, 04:16 Uhr
Bild vergrößern: Merkel stellt sich den Fragen der Abgeordneten im Bundestag
Plenum des Bundestags
Bild: AFP

Bundeskanzlerin Merkel steht am Mittwoch eine Stunde lang den Abgeordneten des Bundestags Rede und Antwort. Schwerpunkt der Regierungsbefragung dürfte die die deutsche EU-Ratspräsidentschaft sein, die am Mittwoch beginnt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steht am Mittwoch eine Stunde lang den Abgeordneten des Bundestags Rede und Antwort (ab 13.00 Uhr). Schwerpunkt der Regierungsbefragung dürfte die deutsche EU-Ratspräsidentschaft sein, die am Mittwoch beginnt. Die Kanzlerin wird die Sitzung mit einem Vortrag beginnen, danach können die Parlamentarier dazu und auch zu anderen Themen Fragen stellen.

Zu den wichtigsten Aufgaben der deutschen Ratspräsidentschaft zählen die Einigung auf ein Hilfsprogramm für die besonders von der Corona-Pandemie betroffenen Staaten sowie die Aufstellung des nächsten mehrjährigen EU-Haushalts. Die Bundesregierung will aber auch andere Themen wie den Klimaschutz und die Digitalisierung vorantreiben. Im Anschluss an Merkels Bundestagsauftritt debattieren die Abgeordneten am Nachmittag über die Ratspräsidentschaft.

Weitere Meldungen

Hagia Sophia soll außerhalb muslimischer Gebetszeiten für Besucher öffnen

Die Hagia Sophia in Istanbul soll nach ihrer Umwandlung in eine Moschee außerhalb der muslimischen Gebetszeiten für Besucher geöffnet bleiben. Aus religiöser Sicht spreche nichts

Mehr
Auch Guttenberg wollte US-Firma Augustus Kontakt zur Bundesregierung verschaffen

Neben dem CDU-Politiker Philipp Amthor hat auch der frühere Wirtschafts- und Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) versucht, der umstrittenen US-Firma Augustus

Mehr
Merkel besucht als erstes Regierungsoberhaupt bayerisches Kabinett

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Dienstag ihren Besuch beim bayerischen Kabinett auf Schloss Herrenchiemsee begonnen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sagte,

Mehr

Top Meldungen

Konjunkturerwartungen von Finanzexperten sinken leicht

Die Erwartung deutscher Finanzexperten an die konjunkturelle Entwicklung ist im Juli leicht zurückgegangen. Der Index des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) sank

Mehr
Ifo-Studie: Abbau der Globalisierung keine Lösung für Folgen der Corona-Pandemie

Wissenschaftler des Ifo-Instituts haben in einer neuen Studie vor einem Rückbau der Globalisierung infolge der Corona-Krise gewarnt. Laut den am Dienstag veröffentlichten

Mehr
ZEW-Konjunkturerwartungen leicht zurückgegangen

Mannheim - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Juli leicht verschlechtert. Der entsprechende Index sank

Mehr