Technologie

Smudo verteidigt Beteiligung an Luca-App

  • dts - 24. Mai 2022, 14:07 Uhr
Bild vergrößern: Smudo verteidigt Beteiligung an Luca-App
Smudo
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Rapper Smudo, Mitglied der Fantastischen Vier, hält sein Engagement für die Luca-App auch im Nachhinein nicht für einen Fehler. Den "digitalen Helfer" werte er in der Sache als Erfolg, sagte er der "Zeit".

Man könne aber die Frage stellen, ob Kontaktnachverfolgung insgesamt Sinn ergeben habe. Die App war zwischenzeitlich vor allem wegen Sicherheitslücken in die Kritik geraten. Diese sei okay, "wenn sie sachlich ist", sagte Smudo dazu. "Die persönlichen Anfeindungen haben mich aber schon getroffen. Dass immer das Motiv der Bereicherung im Raum stand."

Es sei außerdem normal, dass ein umfangreiches Projekt hier und da nicht gleich rund laufe. "Es wäre naiv, zu glauben, dass man immer richtig abbiegt", sagte der Musiker.

Weitere Meldungen

Hausärzte wollen Krankschreibung per Telefon als Standard

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, will die Krankschreibung über das Telefon in die Regelversorgung aufnehme

Mehr
Thomas Gottschalk kritisiert Influencer-Generation

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Moderator Thomas Gottschalk ist kein Fan der jungen Internet-Generation. "Ich muss aufpassen, dass ich nicht meine komplette Zeit damit

Mehr
Bundesregierung will Gigabitstrategie noch im Sommer vorlegen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die sogenannte "Gigabitstrategie" soll noch in diesem Sommer vorgelegt werden. Das schreibt die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine

Mehr

Top Meldungen

Scholz will Inflationsproblem durch "Unterhaken" lösen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hofft, das Inflationsproblem solidarisch lösen zu können. "Wenn wir uns unterhaken und zusammenhalten, sind wir

Mehr
Brandenburgs Ministerpräsident will Raffinerie Schwedt umbauen

Schwedt (dts Nachrichtenagentur) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) fordert eine neue Gesellschafterstruktur bei der PCK-Raffinerie in Schwedt, die bisher

Mehr
Bundesnetzagentur erwartet Gaspreis-Schock bei Verbrauchern

Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, hat vor einer dramatischen Erhöhung der Gaspreise gewarnt. "Viele Verbraucher werden schockiert

Mehr