Motor

Europäischer Pkw-Markt - Auch der April war schwach

  • Elfriede Munsch/SP-X - 18. Mai 2022, 13:01 Uhr
Bild vergrößern: Europäischer Pkw-Markt - Auch der April war schwach
Der europäische Automarkt bleibt im Minus. Im April 2022 sanken die Pkw-Neuzulassungen in der EU gegenüber dem Vorjahresmonat um 20,6 Prozent auf 684.506 Einheiten Foto: VW

Der Pkw-Markt in Europa kommt nicht in Fahrt, ganz im Gegenteil.  Die Gründe sind bekannt.

SPX/Brüssel. Der europäische Automarkt bleibt im Minus. Im April sanken die Pkw-Neuzulassungen in der EU gegenüber dem Vorjahresmonat um 20,6 Prozent auf 684.506 Einheiten, wie der Branchenverband ACEA mitteilt. Das war mit Ausnahme des Pandemiejahres 2020 das schwächste April-Ergebnis seit Beginn der Aufzeichnungen. Grund dafür ist das anhaltende Lieferkettenproblem, das die Automobilproduktion weiterhin stark beeinträchtigt. Die vier wichtigsten Märkte Italien, Frankreich, Deutschland und Spanien verzeichneten wieder zweistellige Absatzrückgänge (Italien: -33,0 %, Frankreich: -22,6%, Deutschland: -21,5% und Spanien: -12,1 7%).

Auch die Bilanz der ersten vier Monate fällt negativ aus. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gingen die Neuzulassungen um 14,4 Prozent auf 2.930.366 neue Pkw zurück. In diesem Zeitraum lag der VW-Konzern mit 720.781 Einheiten bei einem Minus von 18,0 Prozent zum Vorjahreszeitraum an der Verkaufsspitze, gefolgt vom Stellantis-Konzern (596.968 Einheiten, -26,0 %) und dem Renault-Konzern (289.695 Einheiten, -10,5 %).

Weitere Meldungen

Alfa Romeo zeigt F1-Hintergründe - Interne Blickwinkel

Wer wissen will, wie es vor allem hinter den Kulissen des 2019 gegründete Formel-1-Teams des Autoherstellers Alfa Romeo zugeht, kann bald Einblicke im Rahmen einer kleinen

Mehr
Gebrauchtwagen-Check: Opel Karl - Bodenständig und gut

Dem Opel Karl war kein allzu langes Autoleben gegönnt. Der Kleinstwagen, der wie sein Schwestermodell Chevrolet Spark in Korea produziert wurde, startete 2015 und wurde

Mehr
Mahle SCT E-Motor - Permanent kraftvoll

Autozulieferer Mahle hat einen ausdauerstarken Elektromotor entwickelt, der künftig Pkw, Nutzfahrzeuge oder Traktoren antreiben soll. Während Antriebe in aktuellen

Mehr

Top Meldungen

Arbeitsminister: Flughafenchaos ohne Tariflöhne nicht verwunderlich

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat angesichts der chaotischen Zustände an deutschen Flughäfen die Arbeitgeber in die Pflicht genommen.

Mehr
DIHK verlangt mehr Anstrengungen zur Fachkräftesicherung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fordert von der Politik mehr Anstrengungen, um den Bedarf an Fachkräften im Land zu sichern.

Mehr
Ökonom warnt vor Wohlstandsverlust durch demografischen Wandel

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Ökonom und ehemalige Präsident des Ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, warnt vor einem Wohlstandsverlust durch den demografischen Wandel. "Der

Mehr