Technologie

Apple beendet Produktion von iPod

  • AFP - 11. Mai 2022, 03:10 Uhr
Bild vergrößern: Apple beendet Produktion von iPod
Apple Ipod Touch
Bild: AFP

Der US-Technologiekonzern Apple hat das Produktionsende des iPods verkündet. Der iPod Touch werde in den Verkaufsstellen der Marke erhältlich bleiben, solange der Vorrat reicht. Mittlerweile sei das 'Musikerlebnis' des iPods jedoch in 'allen' Apple-Produkten integriert.

Der US-Technologiekonzern Apple hat das Produktionsende des iPods verkündet. Der MP3-Player habe "nicht nur die Musikindustrie beeinflusst, sondern auch die Art und Weise neu definiert, wie Musik entdeckt, gehört und geteilt wird", erklärte Marketing-Vizepräsident Greg Joswiak am Dienstag. Der iPod Touch werde in den Verkaufsstellen der Marke erhältlich bleiben, solange der Vorrat reicht. Mittlerweile sei das "Musikerlebnis" des iPods jedoch in "allen" Apple-Produkten integriert.

Der rechteckige, weiße iPod kam im Jahr 2001, in die Regale und erfreute sich schnell großer Beliebtheit. Der MP3-Player und die dazugehörige Musik-Software iTunes verhalfen legalen Musik-Downloads zum Durchbruch und läuteten somit das Ende der CDs ein. Medienberichten zufolge hat Apple in den vergangenen 20 Jahren fast 450 Millionen der Geräte verkauft. 

Weitere Meldungen

Umfrage: Deutsche Büros nutzen immer weniger Papier

In deutschen Büros wird im Arbeitsalltag laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom immer weniger Papier genutzt. Die Kommunikation vieler Menschen verlagere sich in den

Mehr
Musk pocht bei Twitter-Übernahme auf Klarheit über Zahl der falschen Konten

High-Tech-Milliardär Elon Musk pocht bei der geplanten Twitter-Übernahme weiter auf Klarheit über die Zahl falscher Konten bei dem Kurzbotschaftendienst. Am Dienstag verlangte

Mehr
Twitter-Chef weist Musks Spam-Vorwürfe zurück

In der wechselhaften Übernahmeschlacht um Twitter hat Unternehmenschef Parag Agrawal Vorwürfe über zu viele Spam-Konten auf seiner Plattform zurückgewiesen. Der Konzern sperre

Mehr

Top Meldungen

EU-Kommission stellt 300-Milliarden-Energiepaket vor

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die EU-Kommission hält es für nötig, bis 2030 etwa 300 Milliarden Euro zu investieren, um unabhängig von russischer Energie zu werden.

Mehr
Ampelkoalition streitet über Steuern und Schuldenbremse

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Ampelkoalition ist ein Streit darüber entbrannt, ob der Staat neue Einnahmen braucht, um seine steigenden Ausgaben zu bezahlen. Das

Mehr
Luftverkehrswirtschaft gegen Maskenpflicht in Flugzeugen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach Ansicht des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) ist die Pflicht zur Maske an Bord von Flugzeugen nicht mehr

Mehr