Wirtschaft

Deutsche Exportwirtschaft für 2022 optimistisch

  • dts - 26. Januar 2022, 07:53 Uhr
Bild vergrößern: Deutsche Exportwirtschaft für 2022 optimistisch
Container
dts

.

München (dts Nachrichtenagentur) - Die Stimmung unter den deutschen Exporteuren hat sich zu Jahresbeginn deutlich verbessert. Die Exporterwartungen sind im Januar gestiegen, teilte das Münchner Ifo-Institut am Mittwoch mit.

"Die deutsche Industrie startet hoffnungsvoll ins neue Jahr", sagte Ifo-Chef Clemens Fuest. Der entsprechende Index kletterte von 12,9 Punkten im Dezember auf 17,4 Punkte im Januar. Nahezu alle Branchen rechnen dabei mit Zuwächsen. Ausnahmen sind nur die Textil- und Bekleidungshersteller, die Drucker und die Nahrungsmittelindustrie: Sie erwarten sinkende Auslandsumsätze.

Von deutlichen Zuwächsen bei den Exporten gehen dagegen die Elektroindustrie und der Maschinenbau aus. In der Chemischen Industrie konnten die Exporterwartungen nach drei Rückgängen in Folge wieder merklich zulegen. Auch in der Metallbranche zeigt sich wieder ein gewisser Optimismus mit Blick auf das Auslandsgeschäft, so das Ifo-Institut.

Weitere Meldungen

RKI meldet 2713 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 196,2

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Sonntagmorgen vorläufig 2.713 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 29 Prozent oder 1.110 Fälle

Mehr
Spediteure fürchten trotz Tankrabatt Masseninsolvenzen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Spediteure in Deutschland warnen trotz des geplanten Tankrabatts vor Massenpleiten in der Branche und Versorgungsengpässen in Deutschland. In

Mehr
Zahl registrierter Ukraine-Flüchtlinge steigt auf über 352.000

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Wenige Tage vor Inkrafttretens des Grundsicherungs-Anspruches für ukrainischen Flüchtlinge sind in Deutschland 352.545 ukrainische

Mehr

Top Meldungen

Deutsche haben immer größere finanzielle Sorgen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Mehr als jedem dritten Deutschen (38 Prozent) wird es nach eigenen Angaben zunehmend schwerfallen, seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Das ist

Mehr
DIW: Geplantes Klimageld kann Inflation nicht kompensieren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, kritisiert das geplante Klimageld von Bundesarbeitsminister

Mehr
Finanzminister bei Heils Entlastungsvorstoß zurückhaltend

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat mit Skepsis auf den neuen Entlastungsvorschlag von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) reagiert.

Mehr