Lifestyle

Grünen-Gesundheitsexperte für Ausweitung der 2G-plus-Regel

  • dts - 15. Januar 2022, 02:00 Uhr
Bild vergrößern: Grünen-Gesundheitsexperte für Ausweitung der 2G-plus-Regel
2G-Regel
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts steigender Infektionszahlen will Grünen-Gesundheitsexperte Janosch Dahmen 2G-plus ausweiten. "Ich gehe davon aus, dass wir, um die rasante Ausbreitung von Omikron wirksamer zu verlangsamen, 2G-plus überall dort brauchen, wo keine FFP2-Masken bei Zusammenkünften im Innenraum getragen werden können", sagte er der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe).

Zudem hält er die Kontaktnachverfolgung bei der "extrem hohen Zahl an Neuinfektionen" in der Regel zur Zeit nicht mehr für möglich - "der Fokus muss deshalb jetzt auf der Erfassung und Meldung von Infektionsfällen und der Überwachung der Belastung des Gesundheitswesens liegen", so Dahmen. "Dass es Ländern und Kommunen in diesem Zusammenhang auch im dritten Jahr der Pandemie bisher nicht gelungen ist, einen vernünftigen Tarifvertrag für die Ärztinnen und Ärzte in den Gesundheitsämtern abzuschließen und damit offene Stellen endlich zu besetzen, ist beschämend", kritisierte der Grünen-Politiker.

Weitere Meldungen

Impftempo bleibt im Sinkflug

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Impftempo in Deutschland nimmt immer weiter in allen Kategorien ab. Sowohl bei den Erst- und Zweitimpfungen als auch bei den

Mehr
Ana Ivanovic lobt Sinn für Romantik von Ehemann Bastian Schweinsteiger

Die frühere Tennisspielerin Ana Ivanovic hat den Sinn für Romantik ihres Ehemanns Bastian Schweinsteiger gelobt. Schon beim ersten Treffen habe sie gemerkt, dass er ein wahrer

Mehr
US-Rapperin Cardi B gewinnt millionenschweren Verleumdungsprozess gegen Bloggerin

Sieg für Cardi B vor Gericht: Die US-Rapperin hat einen Verleumdungsprozess gegen eine prominente Klatsch-Bloggerin gewonnen. Die Richter sprachen ihr vier Millionen Dollar (3,5

Mehr

Top Meldungen

RWE für staatliche Gasreserven angesichts der Lage auf dem Energiemarkt

Angesichts der Engpässe auf dem Erdgasmarkt hat sich der Energiekonzern RWE für staatliche Reserven ausgesprochen. RWE-Chef Markus Krebber sagte der "Frankfurter Allgemeinen

Mehr
EU-Kommission bleibt bei neuer Taxonomie hart

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - EU-Finanzmarktkommissarin Mairead McGuinness schließt eine grundlegende Überarbeitung des Taxonomie-Vorschlags der Kommission und damit der

Mehr
Deutsche Exportwirtschaft für 2022 optimistisch

München (dts Nachrichtenagentur) - Die Stimmung unter den deutschen Exporteuren hat sich zu Jahresbeginn deutlich verbessert. Die Exporterwartungen sind im Januar gestiegen,

Mehr