Motor

Subaru: STI E-RA und sportliche Ausblicke - Quartett mit über 1.000 PS

  • Mario Hommen/SP-X - 16. Januar 2022, 10:28 Uhr
Bildergalerie: Subaru: STI E-RA und sportliche Ausblicke - Quartett mit über 1.000 PS
Sein Motoren-Quartett von Yamaha macht das Subaru-Konzept STI E-RA üb er 1.000 PS stark Foto: Subaru

Auf dem Tokyo Auto Salon hat Subaru gleich mehrere Premierentücher von neuen Autos gezogen. Ein Exponat konnte besonders viel Eindruck schinden.

800 kW/1.088 PS - so lautet die imposante Leistungsansage für das frisch auf dem Tokyo Auto Salon (14. bis 16. Januar) enthüllte Subaru-Konzept STI E-RA. Flankiert wird der Messeauftritt des erstmalig gezeigten Elektro-Boliden von weiteren auf Serienmodellen des Herstellers basierenden Performance-Versionen.

Im Fall des E-RA Concept handelt es sich um den Ausblick auf ein reines Motorsportfahrzeug von Subaru, mit dem der Allradspezialist praktische Erfahrungen im klimaschonenden Rennbetrieb sammeln will. Wie es sich für einen Subaru gehört, gibt es Allradantrieb. Der setzt allerdings auf je einen jeweils 200 kW/272 PS starken Motor pro Rad. Die Leistungsabgabe jedes Aggregats ist individuell und unabhängig steuerbar, was ein Vierrad-Torque-Vectoring mit entsprechenden fahrdynamischen Vorteilen erlaubt. Strom kommt aus einer 60 kWh großen Lithium-Batterie. Der Allradrenner mit auffälliger Hutze auf dem Dach und Riesenspoiler am Heck soll nach Deutschland kommen: Nächstes Jahr will Subaru auf der Nordschleife des Nürburgrings eine Rundenzeit von 6 Minuten und 40 Sekunden einfahren. Später könnte er außerdem bei der Rennserie Electric GT zum Einsatz kommen, deren technische Regularien das Fahrzeug erfüllt.

Ebenfalls elektrisch angetrieben ist der in Tokio vorgestellte Solterra STI Concept, bei dem es sich um eine mit Spoiler und Rotaktzenten auf sportlich getrimmte Variante des kommenden Crossover-Modells Solterra handelt. Ebenfalls Rotakzente sowie jeweils umfangreich bespoilert sind STI-Varianten der Baureihen BRZ, WRX und Levorg, wobei die beiden letztgenannten als Konzeptfahrzeuge deklariert wurden.

Weitere Meldungen

Fahrbericht: Mercedes-AMG EQE 53 4Matic+ - Klangvoller Leisetreter

Performance und markiger Sound stehen bei Modellen des sportlichen Mercedes-Ablegers AMG seit jeher ganz oben im Lastenheft. Selbst im lautlosen Elektrozeitalter haben die

Mehr
EU macht Autos sicherer - Diese Fahrassistenten werden ab 6. Juli Pflicht

Mit dem Stichtag 6. Juli 2022 werden für neue Autos in der EU eine Reihe neuer Assistenzsysteme und technischer Ausstattungsmerkmale verpflichtend. Zunächst betrifft die

Mehr
Fahrbericht: Piaggio MP3 400/530 - Vom Außenseiter-Mobil zum Kultfahrzeug

Fünf Jahre ist es her, seit Piaggio die letzte Generation seines Dreiradrollers MP3 vorgestellt hat. Mit den beiden Modellen MP3 350 und MP3 500 zeigten die Italiener im Juli

Mehr

Top Meldungen

RKI meldet 130728 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 678,8

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 130.728 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 2,4 Prozent oder 3.222

Mehr
Linke liebäugelt wieder mit Nord Stream 2

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Um die Gasversorgung in Deutschland zu sichern fordert die Linke im Bundestag ein Ende der Sanktionen gegen Russland und die Aufnahme von

Mehr
Energieexperten bezweifeln Umsetzbarkeit von Flüssiggasstrategie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Energieexperten halten die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) für den raschen Import von Flüssiggas (LNG) als Ersatz für

Mehr