Motor

KfW-Studie zur Verkehrswende - Bessere Anbindung gewünscht

  • Holger Holzer/SP-X - 11. Januar 2022, 13:22 Uhr
Bild vergrößern: KfW-Studie zur Verkehrswende   - Bessere Anbindung gewünscht
Bessere Radwege könnten den Umstieg vom Auto beschleunigen Foto: BMW

Soll auf das Auto verzichtet werden, sind taugliche Alternativen nötig. Dann wäre die Wechselbereitschaft hoch, wie eine Studie nahelegt.  

Ein besserer ÖPNV und ein Ausbau der Radweg-Infrastruktur ist für ein Gelingen der Verkehrswende nötig. Das ist Ergebnis einer Studie der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Vor allem auf dem Land bedarf es demnach besserer Alternative zum eigenen Pkw.  

Abseits der Zentren sind Pkw derzeit häufig die einzig praktikable Mobilitätsoption. Während im Bundesdurchschnitt 1,14 Autos auf einen Haushalt kommen, sind es in ländlichen Regionen 1,64 Fahrzeuge. Sie werden zudem im Schnitt doppelt so häufig genutzt wie in Großstädten. Der ÖPNV wäre nur bei einer besseren Anbindung eine Alternative, wie 71 Prozent der Betroffenen erklären. In Großstädten dominiert in dieser Frage hingegen der Kostenaspekt: 58 Prozent der Haushalte würde Bus und Bahn öfter nutzen, wenn die Tickets günstiger wären.

Darüber hinaus kann laut der Studie der staatlichen Bank auch der Radverkehr einen Beitrag zu klimaneutraler Mobilität leisten, vor allem auf kurzen und mittleren Strecken. Voraussetzung für eine stärkere zukünftige Nutzung des Fahrrads ist für über die Hälfte der Haushalte eine bessere Infrastruktur (54 Prozent), fast die Hälfte der befragten Haushalte (45 Prozent) würde zudem bei einer besseren Kombinierbarkeit mit dem ÖPNV das Fahrrad öfter nutzen. Die Anschaffung eines E-Bikes könnte fast 28 Prozent der Haushalte zu einem Umstieg bewegen. Unterschiede zwischen Stadt und Land gibt es in diesen Fragen kaum.  

Weitere Meldungen

Lastenrad-Reifen Michelin X Tweel - Viel Last ohne Luft

Reifenhersteller Michelin hat eine pannensichere Alternative zu klassischen Luftreifen speziell für den Einsatz an Lastenrädern entwickelt. X Tweel heißt die

Mehr
Gelbe Plakate in Tankstellen - Energiekosten-Vergleich kaum bekannt

Große Tankstellen müssen seit dem Herbst 2021 einen Energiekostenvergleich aushängen. Bislang ist dieser jedoch nur wenigen Kunden aufgefallen, wie eine Umfrage des Deutschen

Mehr
Autoprojekt Togg - Der Tesla aus der Türkei

Er kommt aus der Türkei, konkurriert mit den Chinesen und sitzt auf dem Messestand in Las Vegas, doch das Gespräch führt er freudig in Deutsch. Mehmet Gürcan Karakas? ist

Mehr

Top Meldungen

Söder will für mehr Energiesicherheit sorgen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder arbeitet an einem Plan für mehr Energiesicherheit. Bei seinem Treffen mit Bundeswirtschaftsminister Robert

Mehr
EU und USA entschärfen Sanktionsdrohungen gegenüber Russland

Brüssel/Washington (dts Nachrichtenagentur) - Europa und die USA entschärfen die westlichen Sanktionsdrohungen gegenüber Moskau. Die Idee, russische Banken vom

Mehr
Tarifverhandlungen im privaten Bankengewerbe ergebnislos abgebrochen

Die Tarifverhandlungen im privaten Bankengewerbe sind am Montag ohne Ergebnis abgebrochen worden. Der Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes (ABV) kritisierte am Montag die

Mehr