Lifestyle

Gericht in Vietnam verhängt bislang längste Haftstrafe für Nashorn-Hörner-Schmuggel

  • AFP - 8. Dezember 2021, 07:55 Uhr
Bild vergrößern: Gericht in Vietnam verhängt bislang längste Haftstrafe für Nashorn-Hörner-Schmuggel
Geschmuggelte Nashorn-Hörner
Bild: AFP

Mit 14 Jahren Gefängnis hat ein Gericht in Vietnam die bislang längste Haftstrafe für den Schmuggel von Nashorn-Hörnern verhängt. Wie die örtliche Naturschutzgruppe Education for Nature Vietnam mitteilte, wurde ein 36-Jähriger zu der Gefängnisstrafe verurteilt.

Mit 14 Jahren Gefängnis hat ein Gericht in Vietnam die bislang längste Haftstrafe in dem Land für den Schmuggel von Rhinozeros-Hörnern verhängt. Wie die örtliche Naturschutzgruppe Education for Nature Vietnam (ENV) am Mittwoch mitteilte, wurde ein 36-Jähriger zu der Gefängnisstrafe verurteilt, der Nashorn-Hörner aus den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Vietnam geschmuggelt hatte. Vietnam ist ein Hauptumschlagplatz für illegale Wildtier-Produkte und ein wichtiges Land auf der Route von Wildschmugglern in Asien.

Die Regierung in Hanoi geht nach eigenen Angaben seit langem gegen den illegalen Handel mit Wildtieren vor. Tierschützer kritisieren indessen, dass der Schwarzmarkt wegen mangelnder Strafverfolgung fortbesteht.

Trotz der negativen Ansichten über Vietnams Umgang mit dem illegalen Handel von Wildtieren "zeigt diese harte Strafe, dass die zuständigen vietnamesischen Behörden begonnen haben, ernsthafte Strafen zu verhängen, um Menschen von Wildtierverbrechen abzuschrecken", erklärte ENV-Vizedirektorin Bui Thi Ha.

Laut Angaben der Organisation hat Vietnam seit 2017 insgesamt 317 Straftaten im Zusammenhang mit Nashorn-Hörnern registriert. 24 Menschen seien verhaftet und angeklagt worden, wobei die durchschnittliche Gefängnisstrafe für diejenigen, die für schuldig befunden wurden, bei mehr als fünf Jahren liege.

Hörner von Nashörnern erzielen auf dem Schwarzmarkt besonders hohe Gewinne. In Teilen Asiens gilt das Hornpulver als Heilmittel und Aphrodisiakum, obwohl die Hörner wie etwa menschliche Fingernägel nur aus Keratin bestehen.

Die Population von Nashörnern in der freien Natur hat sich nach Einschätzung von Naturschützern dramatisch reduziert. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es noch eine halbe Million wild lebender Tiere, heute sind es noch 29.000. 

Weitere Meldungen

Strom- und Flugausfälle durch schwere Winterstürme in den USA und Kanada

Ein schwerer Schneesturm hat auch am Montag noch für Strom- und Flugausfälle in weiten Teilen des Ostens der USA gesorgt. Auch der Südosten Kanadas war von dem Unwetter betroffen.

Mehr
Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 3,17

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist gegenüber dem Vortag leicht gestiegen, gegenüber der Vorwoche aber gesunken. Das

Mehr
Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erreicht mit 553,2 nächsten Höchstwert

Der Inzidenzwert bei den Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat den nächsten Höchstwert erreicht. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Sieben-Tage-Inzidenz am Dienstagmorgen

Mehr

Top Meldungen

RKI meldet 74405 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 553,2

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen vorläufig 74.405 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 63 Prozent oder 28.715

Mehr
Ölpreis für Sorte Brent auf höchstem Stand seit 2014

Der Rohölpreis für die Sorte Brent hat am Dienstag seinen höchsten Stand seit mehr als sieben Jahren erreicht. Ein Barrel der Nordseesorte kostete um 01.40 Uhr GMT (02.40 Uhr MEZ)

Mehr
Söder will für mehr Energiesicherheit sorgen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder arbeitet an einem Plan für mehr Energiesicherheit. Bei seinem Treffen mit Bundeswirtschaftsminister Robert

Mehr